Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Die SGS unterstützt Automobilhersteller dabei, ihre Lieferanten qualitativ besser zu steuern. Mit Hilfe unserer Dienstleistungen im Bereich „Supplier Quality Development“ steigern wir die Qualität, Leistung, Innovationsfähigkeit und Nachhaltigkeit der gesamten Lieferkette von Kraftfahrzeugen.

Lieferketten in der Automobilindustrie sind komplex und wachsen kontinuierlich. Deshalb müssen Prozesse und Risikoanalysesysteme entwickelt werden, die die Transparenz der Lieferanten forcieren. Im Falle eines Produktversagens kann somit effizienter die Verantwortung geklärt werden.

Unsere Dienste in der Lieferantenqualitätsentwicklung helfen der Branche dabei, die qualitative Leistung, Dienstleistungsgüte, Innovationsfähigkeit, Einhaltung von Zeitplänen, Kosteneffizienz, Nachhaltigkeit und das soziale Verantwortungsbewusstsein zu verbessern. Gleichzeitig kann dazu beigetragen werden, Risiken wie Qualitätsprobleme, Anlagenstillstandzeiten, schwerwiegende Produktionsunterbrechungen und verspätete Lieferungen zu verringern.

Tier-1-Lieferanten müssen für die Entwicklung ihrer Unterlieferanten, die häufig nicht nach ISO/TS 16949 zertifiziert sind, stärker in die Verantwortung gezogen werden. Für OEMs (Original Equipment Manufacturer) und Lieferanten ist es eine Herausforderung, Bedingungen zu schaffen, unter denen sich ihre Supplier Quality Engineers (Lieferantenqualitätstechniker) wirkungsvoll mit den strategischen Problemen des Lieferantenmanagements auseinander setzen können. Hier kann die SGS helfen. Unsere Automotive-Experten stellen sicher, dass alle wichtigen Schritte der Produktindustrialisierung durch umfassende Kenntnisse und Erfahrung verifiziert werden. Darüber hinaus erfolgt eine unabhängige Beurteilung der Situation über einen längeren Zeitraum.

Unsere Dienstleistungen beim „Supplier Quality Development“ umfassen unter anderen folgende Dienstleistungen:

  • Krisenreaktion und Problemmanagement
  • Prävention und Risikoanalyse
  • Entwicklung der Qualität von Zulieferen
  • Organisationsentwicklung

Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP, Production Part Approval Process)

Wir konzentrieren uns besonders darauf, die Bemusterung/das PPAP erfolgreich abzuschließen. Dies ist für Lieferanten auf allen Ebenen die zentrale Voraussetzung, um Serienproduktion und Serienlieferung aufnehmen zu können. Besteht ein Lieferant das PPAP nicht, kann dies erhebliche finanzielle Folgen haben und dem Ruf des Unternehmens schaden. Deshalb unterstützen unsere Experten bei den folgenden Prozessen:

Krisenreaktion und Problemmanagement:

  • Sofortmaßnahmen Containment Level 1 & 2
  • Vorläufige Übernahme von Prozesssteuerung & -management:
    • Fehlersuche
    • Materiallieferung
    • Qualität und Ertrag der Produktion
  • Kontrolle und Unterstützung von Lieferanten direkt vor Ort – auch im Ausland

Prävention und Risikoanalyse:

  • System- und Prozessaudits:
    • ISO/TS 16949
    • VDA 6.3 
    • Audits des Prozesssteuerungsplans 
  • Audits nach Advanced Product Quality Planning (APQP, vorausschauende Produktqualitätsplanung) & zugehörige Unterstützung:
    • Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse (FMEA)
    • Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP) 
    • Run@rate
    • Nachweis der Prozessfähigkeit 
  • Sozialaudits:
    • Arbeitsbedingungen
    • Beschäftigungsverhältnisse 
    • Unternehmerische Sozialverantwortung (CSR, Corporate Social Responsibility)

Entwicklung der Qualität von Zulieferen

  • Unterstützung und Überwachung bei PPAP und Run@Rate
  • Analyse von Material und Flüssigkeiten
  • Prüfung von Autoteilen
  • Optimierung der Produktionskosten und des Ertrags

Organisationsentwicklung:

  • Schulung in Qualitätsmanagementsystemen
    • ISO 9001
    • ISO 14001
    • OHSAS 18001
    • ISO/TS 16949
  • Schulung in Qualitätswerkzeugen:
    • Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse (FMEA)
    • Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP)
    • Messsystemanalyse (MSA)
    • Statistische Prozesslenkung (SPC)
    • 8D
    • 5S
    • Lean Six Sigma
  • Coaching vor Ort

Kontaktieren Sie uns noch heute Ihre örtliche SGS-Niederlassung, um mehr über unsere Dienstleistungen zur Lieferantenqualität zu erfahren.