Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Produkte und Dienstleistungen für die europäische und die deutsche Autoindustrie; um die Norm des VDA 6 .x (Verband der Automobilindustrie) zu erfüllen.

Um einheitliche Qualitätsmanagementsysteme für Autohersteller, Dienstleistungsunternehmen und deren Zulieferer in der europäischen und deutschen Automobilindustrie zu ermöglichen, wurde die Reihe der Standards des VDA 6 .x-Serie entwickelt. Sie basiert auf der Norm ISO 9001 und ist somit ergänzend dazu.

Vorteile des VDA 6 .x-Zertifizierungsprogramms

Zusätzlich zu branchenspezifischen Qualitätsnachweisen bietet die Einhaltung des VDA Standards:

  • Verbesserten Zugang zu den wichtigsten deutschen und internationalen Märkten
  • Mehr Vertrauen in Ihre Produkte und Dienstleistungen
  • Optimierte Performance
  • Optimierte Verfahren

Um die Einhaltung der Vorschriften nachzuweisen, können unsere Automobilexperten Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Dienstleistungen, auf die erforderlichen Normen prüfen.

Was sind die Normen des VDA 6 .x-Standards?

Aktuell umfasst die Serie VDA 6 drei unterschiedliche Normen.

VDA 6,1 — Qualitätsmanagementsystem-Audit: Serienfertigung

Der VDA 6,1 ist für Hersteller von Fahrzeugen und Fahrzeugteilen bestimmt und konzentriert sich auf prozessspezifische Merkmale in der Produktion. Auf der Grundlage eines Fragebogens mit 120 Fragen für die Bewertung Ihres Qualitätsmanagementsystems. Die VDA 6,1 Zertifizierung kann einfach mit ISO 9001 kombiniert werden, und zwar über dasselbe Audit.

VDA 6,2 — Qualitätsmanagementsystem-Audit: Dienstleistungen

Der VDA 6,2 eignet sich für Dienstleistungsunternehmen in der Automobilindustrie und definiert die Erfordernisse für Qualitätsmanagementsysteme in Autohäusern, Ingenieurbüros, Speditionen und ähnlichem. Unternehmen, die sich für den VDA 6,2 entscheiden, können die Zertifizierung nach ISO 9001 ebenfalls anwenden.

VDA 6,4 — Qualitätsmanagementsystemaudit: Serienausrüstungen

Für Lieferanten von Produktionsanlagen konzipiert, ist der VDA 6,4 speziell auf die Herstellung von Maschinen und Ausrüstungen zugeschnitten. Außerdem können die Audits des VDA 6,4 und der ISO 9001 problemlos miteinander kombiniert werden.

Warum Sie bei VDA 6 .x-Audits und Zertifizierungsleistungen SGS auswählen sollten?

Unsere speziellen Auditteams verfügen über weltweite Erfahrung und unser Fachwissen wird stets einen Mehrwert schaffen.

Informieren Sie sich über die Zertifizierungen des VDA 6 .x, kontaktieren Sie uns heute.

Die beschriebenen Trainingsdienstleistungen, wie z. B. GAP-Analysen werden durch den Bereich „Training und Seminare“ der SGS Germany GmbH erbracht.