Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Arbeiten Sie mit der SGS, um ein erweitertes Qualitätsmanagementsystem nach den Anforderungen der Automobilindustrie zu entwickeln und sich nach der IATF 16949:2016 zertifizieren zu lassen.

Die International Automotive Task Force (IATF), eine Arbeitsgruppe, die die internationale Automobilindustrie bei der Entwicklung von Qualitätsprodukten unterstützt, hat die erste Fassung der IATF 16949 im Oktober 2016 veröffentlicht. Sie legt die Anforderungen an ein erweitertes Qualitätsmanagementsystem (QMS) nach den Maßgaben der Automobilindustrie fest und ersetzt die veraltete ISO/TS 16949.

Die IATF 16949:2016 konzentriert sich auf die Anforderungen an das QMS von Unternehmen, die an der Automobilproduktion beteiligt sind, Automobilzubehör anbieten oder in der Automobilindustrie Dienstleistungen erbringen. Die aktualisierte internationale Norm enthält umfassende und zutreffende kundenspezifische Anforderungen und Werkzeuge für die Automobilindustrie. Sie ist im Hinblick auf Rahmenwerk, Aufbau und Anforderungen mit der ISO 9001:2015 deckungsgleich.

Konzernschema

Unternehmen, die die IATF 16949 übernehmen, können von der Zertifizierung nach dem Konzernschema profitieren, die nach der neuen Norm zulässig ist. Sie kann angewandt werden, wenn mehrere Produktionsstandorte gemeinschaftlich einem Audit unterzogen werden können. Das Konzernschema ermöglicht auch ein zentrales QMS, das durch regelmäßige interne Audits an allen Standorten bestätigt wird. Die Umstellung auf Audits nach dem Konzernschema vereinfacht die Dokumentation und den Auditprozess, da Audits effizienter durchgeführt werden können und der Kosten- und Zeitaufwand für das Audit einzelner Standorte im dreijährigen Auditzyklus verringert wird.

Vorteile der Zertifizierung nach IATF 16949

Die Zertifizierung nach der IATF 16949 hilft Ihrem Unternehmen, Folgendes sicherzustellen:

  • Konsistente Qualität der Produkte und Dienstleistungen
  • Weniger Variationen und Ausschuss in der Lieferkette
  • Fehlervermeidung

Mit der Implementierung der IATF 16949:2016 weisen Sie nach, dass Ihr Unternehmen in Sachen Qualität, Effizienz und Wirtschaftlichkeit den höchsten Standards der Automobilindustrie für Produktion und Dienstleistungen entspricht. Die Zertifizierung ermöglicht es Ihnen, sich kontinuierlich zu verbessern und sich gleichzeitig einen Wettbewerbsvorteil zu erhalten.

Welche Unterstützung kann die SGS Ihnen bieten?

Mit unserem globalen Netzwerk an Qualitätsmanagementexperten unterstützen wir Sie bei der Zertifizierung nach IATF 16949:2016 mit Schulungen, Voraudits und Zertifizierungsaudits.

Wir bieten verschiedene Schulungslösungen an, um Sie für die neuen Anforderungen der IATF 16949:2016, Anhang SL, den darin geforderten risikobasierten Denkansatz und die Förderung von Führungskompetenz zu sensibilisieren.

Sie möchten mehr über die Zertifizierung nach der IATF 16949:2016 erfahren? Kontaktieren Sie uns noch heute.