Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Lernen Sie in dieser Schulung der SGS für interne Auditoren, wie Sie interne Audits von Labormanagementsystemen nach den Anforderungen der ISO/IEC 17025:2017 durchführen.

Die ISO/IEC 17015:2017 legt die Anforderungen an die Kompetenz, die Unparteilichkeit und den konsistenten Betrieb von Laboren fest. In diesem Schulungskurs lernen Sie, wie Sie interne Audits im Rahmen eines auf der ISO/IEC 17025:2017 (oder einer gleichwertigen Norm) beruhenden Labormanagementsystems (LMS) durchführen. Sie lernen außerdem, wie Sie über die effektive Umsetzung und Pflege eines Managementsystems gemäß ISO 19011 Bericht erstatten und zur kontinuierlichen Verbesserung des Managementsystems beitragen zu können.

Dieser Kurs bezieht sich auf die ISO/IEC 17025:2017 als die Managementsystemnorm, die den Kontext für interne Audits liefert. Jedoch wird die ISO/IEC 17025:2017 in diesem Kurs nicht im Detail behandelt.

Schulung für interne Auditoren nach ISO/IEC 17025:2017 – was spricht für die SGS?

Nach Abschluss des Kurses werden Sie:

  • unter Bezug auf den PDCA-Zyklus (Plan, Do, Check, Act) das prozessbasierte Modell für LMS nach der ISO/IEC 17025:2017 sowie die Bedeutung des internen Audits für die Pflege und Verbesserung von LMS erklären können
  • die Rolle und die Zuständigkeiten eines Auditors bei der Planung, Durchführung, Nachbereitung eines internen LMS-Audits gemäß den Grundsätzen der ISO 19011, sofern zutreffend, und der Berichterstattung über dieses erklären können
  • ein LMS-Audit planen, durchführen und nachbereiten sowie darüber Bericht erstatten können, um die Einhaltung der ISO/IEC 17025 (oder das Gegenteil) gemäß den Grundsätzen der ISO 19011, sofern zutreffend, festzustellen

Die Teilnehmer müssen eine akzeptable Leistung in diesen Bereichen nachweisen, um den Kurs erfolgreich abzuschließen.

Kurszertifizierung

Teilnehmer, die den gesamten Kurs absolvieren, erhalten eine „Teilnahmebescheinigung“ der SGS.

Voraussetzungen

Die Teilnehmer des Kurses sollten folgende Vorkenntnisse besitzen:

  • PDCA-Zyklus (Plan, Do, Check, Act)
  • Qualitätsmanagementsysteme (ISO 9001 oder gleichwertig)
  • die Anforderungen der ISO/IEC 17025:2017. Diese Vorkenntnisse können im Schulungskurs „Einführung in die ISO/IEC 17025:2017“ der SGS oder in einem vergleichbaren Kurs erworben werden

Kursinhalt

Dieser Kurs umfasst sieben Sitzungen:

  • Sitzung 1: Prozessbasierte Labormanagementsysteme (LMS)
  • Sitzung 2: Audits für eine kontinuierliche Verbesserung
  • Sitzung 3: Audits – Definitionen und Grundsätze
  • Sitzung 4: Planung und Vorbereitung des Audits
  • Sitzung 5: Aktivitäten vor Ort
  • Sitzung 6: Berichterstattung über das Audit und Nachbereitung
  • Sitzung 7: Kompetenzen und Zertifizierung von Auditoren

Kursdetails

Der Kurs wird folgendermaßen durchgeführt:

  • Kursdauer: 2 Tage
  • Kursform: Präsenzkurs
  • Akkreditierung: SGS

Ein bewährter Kurs für interne Auditoren nach der ISO/IEC 17025:2017 vom weltweit führenden Anbieter von Unternehmensschulungen

Als weltweit führender Anbieter von beruflichen Schulungen bieten wir Ihnen sowohl umfassende Kenntnisse als auch ein globales Netzwerk von qualifizierten Fachkräften, die große Kompetenz in den neuesten Verfahren besitzen. Die SGS Academy ist in über 45 Ländern präsent und bildet weltweit über 200.000 Fachkräfte weiter.

Möchten Sie mehr über unseren Kurs für interne Auditoren nach der ISO/IEC 17025:2017 erfahren? Kontaktieren Sie uns noch heute.