Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Machen Sie sich in den Schulungen der SGS mit der SOTIF und den Empfehlungen aus ISO/PAS 21448 vertraut.

Die Sicherheit von Straßenfahrzeugen hat höchste Priorität. Angesichts der Zunahme von neuen, komplexen Funktionen, wie sie zum Beispiel für das autonome Fahren erforderlich sind, müssen zusätzliche Risiken berücksichtigt werden.

SOTIF ist die logische Ergänzung zur funktionalen Sicherheit (die Gegenstand der Normenreihe ISO 26262 ist). Funktionale Sicherheit und SOTIF sind eigenständige und einander ergänzende Aspekte von Sicherheit. ISO/PAS 21448 ist eine internationale Richtlinie, die strukturierte Empfehlungen zur SOTIF enthält. Gerade im Hinblick auf die schrittweise Einführung des autonomen Fahrens ist ISO/PAS 21448 eine wertvolle Orientierungshilfe für die verantwortungsvolle prozessbezogene und technische Umsetzung der neuen Herausforderungen.

SOTIF-Schulung der SGS

Wir bieten in Zusammenhang mit SOTIF Unterstützung, Beratung und Schulungen, die auf unserer fundierten Erfahrung im Bereich der funktionalen Sicherheit und der Beteiligung an Forschungsprojekten zum autonomen Fahren beruhen.

Wir bieten die folgenden Schulungen zu SOTIF und ISO/PAS 21448 an:

  • SOTIF – ISO/PAS 21448 Einführungskurs
  • ISO/PAS 21448 – SOTIF Funktionale Sicherheit Vertiefungskurs

Kontaktieren Sie uns noch heute, um über Ihren Bedarf im Bereich SOTIF zu sprechen.