Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

WANN

Von: 04. Jul 2018

Bis: 31. Dez 2018

WO

SPRACHE

Das Training findet auf Deutsch statt

KOSTEN

Kontaktieren Sie uns für einen Preis

Registrieren

Registrieren oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Sie oder Ihre Mitarbeiter brauchen den Sachkundenachweis, um ordnungsgemäß Abfallproben ziehen zu können. Das schreibt die LAGA Richtlinie PN 98 vor. Damit Sie diesen Nachweis erbringen können, bietet SGS den Sachkundelehrgang Probenahme von festen und stichfesten Materialien aus Haufwerken gemäß DIN 19698-1 sowie Probenahme von festen Abfällen nach LAGA PN 98 an.

Erfahrene Trainer vermitteln in den Schulungen alles, was Sie benötigen, um die Ansprüche von Behörden und Abfallerzeugern erfüllen zu können. Sie lernen die Normen für Probenahmen von Boden, Bauschutt und festen Abfällen kennen, bestimmen die Bodenart und erfahren, wie Sie die Proben vor Ort vorbereiten, nachbereiten und den Prozess dokumentieren. Praktische Übungen und ein Abschlusstest stellen den Erfolg der Schulung sicher. Ein Zertifikat von SGS Institut Fresenius bestätigt, dass Sie das LAGA-Training erfolgreich absolviert haben.

Nach der Schulung sind Sie nicht nur mit dem theoretischen Wissen vertraut. Sie haben auch gelernt, wie Sie praktisch mit den Proben umgehen. Lassen Sie sich zum geprüften Experten für die Probenahme qualifizieren.

Besuchen Sie einen unserer Schulungstermine und nutzen Sie zudem den wertvollen Austausch mit Schulungsteilnehmern und Referenten zu branchentypischen Themen.

Den Sachkunde-Nachweis können Sie auch direkt an Ihrem Firmenstandort erwerben. Gerne bieten wir In-House-Schulungen an.

Sachkundelehrgang Probenahme von festen und stichfesten Materialien aus Haufwerken gemäß DIN 19698-1
sowie Probenahme von festen Abfällen nach LAGA PN 98

Alle Termine

Kontakt

SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH
Environment, Health and Safety
Sales Back Office
t 0800 222 5 666
f 0800 222 5 777

Jetzt eine Anfrage senden

---

Die SGS-Gruppe ist in den Bereichen Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren das weltweit führende Unternehmen. 1878 gegründet, setzt die SGS mit Hauptsitz in Genf mit rund 85.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 1.800 Niederlassungen und Laboratorien global anerkannte Maßstäbe für Qualität, Sicherheit und Integrität.
In Deutschland ist die SGS-Gruppe, zu der unter anderem auch die SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH als auch die SGS-TÜV Saar GmbH gehören, seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent. Mit Blick auf den Verbraucherschutz als auch im Auftrag von Herstellern, Händlern oder Regierungen sorgt die SGS mit zahlreichen Inspektions-, Überwachungs- und Prüfdiensten über alle Stufen der Wertschöpfungskette hinweg für mehr Sicherheit, mehr Effizienz und mehr Qualität.

Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik in Deutschland genießt SGS INSTITUT FRESENIUS vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel.

Kontakt