Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

SGS erkennt die grundlegende Bedeutung des Datenschutzes und der Sicherheit an und setzt sich für den Schutz der Privatsphäre ihrer Kunden, Mitarbeiter und Partner in allen Geschäftsaktivitäten ein.

SGS hat eine SGS-Datenschutzrichtlinie verabschiedet, welche die Verpflichtungen des Unternehmens definiert, die sich auf die Privatsphäre und den Schutz von personenbezogenen Daten beziehen. Diese Richtlinie verpflichtet alle Tochtergesellschaften und Mitarbeiter der Gruppe, bei jedwedem Umgang mit personenbezogenen Daten bei SGS die folgenden Grundsätze einzuhalten:

  • Die Erhebung und Nutzung von personenbezogenen Daten erfolgt auf verhältnismäßige und rechtmäßige Art und Weise. Wir streben nach Transparenz und Offenheit bezüglich der Daten, die wir erheben, und nutzen diese nur zu Zwecken, die der betroffenen Person bekannt sind.
  • Respekt der Rechte und Entscheidungsmöglichkeiten des Einzelnen Wir respektieren die Entscheidungen des Einzelnen über die Art und Weise, wie wir seine personenbezogenen Daten bei SGS und deren Tochtergesellschaften sammeln, verarbeiten und nutzen. Dazu gehört auch das Recht, auf die Daten, die von SGS gespeichert werden, zuzugreifen, diese zu korrigieren und zu löschen.
  • Verantwortungsbewusste Datenverwaltung Wir wissen, dass die Vertraulichkeit und der Schutz der personenbezogenen Daten entscheidend sind, um das Vertrauen zu wahren, und wir ergreifen angemessene Maßnahmen, um personenbezogene Daten gegen die Risiken einer unbefugten Nutzung oder Offenlegung zu schützen.

SGS Data Privacy Global Leader sorgt mit Unterstützung durch ein Netzwerk aus lokalen Datenschutzbeauftragten und Experten in unseren Geschäftseinheiten und Regionen für die Implementierung und Einhaltung unserer Datenschutzverpflichtungen im gesamten Unternehmen auf globaler Ebene.

Wir haben uns der Förderung einer Kultur verschrieben, in der alle SGS-Mitarbeiter genau verstehen, wie wichtig der Datenschutz ist und wie der Schutz der Daten gewährleistet wird.  Unser Kurs zur Datenschutz-Sensibilisierung steht allen Mitarbeitern zur Verfügung und ist Teil des Einführungsprogramms für unsere neuen Mitarbeiter. Er wird durch ein dediziertes E-Learning-Programm ergänzt, das speziell für Mitarbeiter entwickelt wurde, welche in spezifische Aspekte der personenbezogenen Daten involviert sind, z. B. Personal-, Marketing- oder IT-Abteilungen.

Im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie beschreibt unsere SGS Online-Datenschutzerklärung, wie wir personenbezogene Daten sammeln, verwenden und schützen, welche die Nutzer unserer Websites mit SGS teilen.

Falls Sie Fragen zu unseren Datenschutzverpflichtungen haben oder einen Vorfall melden möchten, der sich auf die Privatsphäre bezieht, füllen Sie bitte unser Formular für Online-Datenschutzanfragen aus.

Diese Erklärung gilt für alle SGS-Tochtergesellschaften der SGS-Gruppe, sofern nicht lokal strengere Datenschutzvorschriften gelten, in diesem Fall werden die lokalen Versionen auf den lokalen Websites veröffentlicht.

 

Der Schutz von personenbezogenen Daten ist für jeden Bereich unserer Geschäftstätigkeit sehr wichtig. Er ist das Herzstück unseres Versprechens an unsere Kunden, unserer Werte, unserer Grundsätze, unseres Verhaltens und unseres Erfolgs und ist entscheidend, um das Vertrauen zu wahren.

Frankie Ng

Laden Sie die SGS-Datenschutzrichtlinie herunter. 

Alle verfügbaren Sprachen: