Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

SGS Germany bietet anerkannte Olivenölbeurteilung: Das Sensorik-Panel im Hamburger Labor hat die offizielle EU-Anerkennung in Brüssel erhalten. Es ist nun als offiziell zugelassenes Panel gelistet.

Women Smelling Olive Oil

Nach Artikel 4 der EU-Verordnung (EWG) Nr. 2568/91 liefert das Olivenölpanel der SGS sensorische Analysen für Olivenöle zur Bestimmung ihrer Qualität mit einem standardisierten Prüfverfahren – dem Paneltest.

Professionelle analytische und objektive Prüfpersonen spielen dabei eine entscheidende Rolle. Ihre Analyse hilft zum Beispiel, die Kategorie eines Olivenöls zu bestimmen. Zertifizierte Olivenölpanels bewerten die organoleptischen Eigenschaften von Olivenölen anhand einer Intensitätsskala. Durch die Beurteilung der Intensität von sensorischen Defekten und positiven Attributen wird die Qualität eines Olivenöls bestimmt.

Der Internationale Olivenölrat (IOC) in Madrid ist die einzige Organisation, die die Leistung von sensorischen Panels für Olivenöl weltweit zertifiziert und überwacht. Die EU und der IOC beschreiben in den vorgegebenen Methoden (angelehnt an ISO Normen) detailliert die Anforderungen an Auswahl, Training und Monitoring von Prüfpersonen für Olivenöle, aber auch Anforderungen an Verkostungsumgebung, Prüfgeräte und Probenvorbereitung. Alles, um die Einflussfaktoren zu minimieren und die Objektivität der Prüfpersonen sowie die Validität der Ergebnisse sicherzustellen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

SGS Germany GmbH
Sensorik Labor
t: +49 40 88309 302

Über SGS

SGS ist das weltweit führende Prüf-, Verifizierungs-, Prüf- und Zertifizierungsunternehmen. SGS gilt als globaler Maßstab für Qualität und Integrität. Mit mehr als 94.000 Mitarbeitern betreibt SGS ein Netzwerk von über 2.600 Büros und Laboren auf der ganzen Welt.