Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Die Coronavirus-Pandemie stellt viele wirtschaftliche Akteure vor große Herausforderungen. Insbesondere auch, was die Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebes angeht.

In vielen Bereichen laufen derzeit Zertifikate ab, müssen verlängert oder erneuert werden. Das gilt sowohl für Zertifizierungen von Managementsystemen nach ISO 9001, ISO 14001 oder ISO 45001 als auch für 2nd Party Audits, Social Audits oder Lieferkettenaudits. Wo diese nicht mehr wie geplant durch Vor-Ort-Kontrollen durchgeführt werden können, bietet die SGS ab sofort die Möglichkeit, Audits vollständig oder teilweise „remote“ zu erbringen. Diese erfolgen dann App-basiert oder per Videokonferenz.

Nach vorheriger Prüfung ist dieses ortsungebundene Vorgehen sowohl für Überwachungsaudits als auch in Teilen für Re-Zertifizierungsaudits bei der SGS-International Certification Services GmbH und der SGS-TÜV Saar GmbH möglich. „Sollte ein wichtiges Zertifikat in Kürze ablaufen, haben wir über Remote-Audits die Möglichkeit, die Frist für die Re-Zertifizierung für sechs Monate zu verlängern und dies auf einem Zertifikat zu bestätigen“, sagt SGS-Experte Marek Paul. Eine reine Verschiebung von Audits verlagere das aktuelle Problem lediglich in die Zukunft und sorge später im Jahr für Engpässe.

„Auch wenn ein Großteil der Belegschaft im Home-Office arbeitet, ist eine Durchführung per Remote-Audit problemlos möglich“, versichert Paul. „Neben der Aufrechterhaltung der Zertifizierung bietet dieses Verfahren sogar den Vorteil etwaige Leerlaufzeiten, die durch Home-Office entstehen können, effektiv zu nutzen und Reisekosten für Auditoren einzusparen.“

Auch Trainings Werden Digital Angeboten

Auch die SGS Academy setzt aufgrund der aktuellen Situation verstärkt auf digitale Formate. Ein Großteil der Weiterbildungsangebote wird auf Virtual Instructor-Led Trainings (VILT) umgestellt. So können Teilnehmer sich auch im Homeoffice fortbilden und live von den Trainern der SGS lernen. Neben diesen Lehrveranstaltungen im virtuellen Schulungsraum bietet die SGS Academy auch reine Online-Kurse an. Im Webshop finden Interessierte das komplette digitale Angebot sowohl für die VILT-Kurse als auch für die E-Learnings.

Über SGS

Die SGS-Gruppe ist das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. 1878 gegründet, setzt die SGS mit Hauptsitz in Genf mit mehr als 94.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien global anerkannte Maßstäbe für Qualität, Sicherheit und Integrität.