Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Jeder Arbeitsunfall ist einer zu viel. Dennoch kommen nach Schätzungen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) jedes Jahr fast drei Millionen Menschen durch Arbeitsunfälle ums Leben, erkranken oder verletzen sich hundertmal so viele. Ursache ist eine Arbeitsumgebung mit Risiken für Arbeitnehmer. Das Ziel: diese Risiken so gering wie möglich zu halten. Das Instrument: wirksames Management von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, nachgewiesen durch international anerkannte Zertifizierungen wie die DIN ISO 45001.

Gjergj Dojani, Produktmanager Arbeitsschutz bei der Prüf- und Zertifizierungsgesellschaft SGS, beschäftigt sich in seinem Praxis-Ratgeber mit allen Aspekten der Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit Managementsystem (SGA-MS). Die ISO 45001 folgt jetzt auch der Struktur der anderen Managementsysteme, neu ist der Kontext der Organisation, klarer sind Führungsthemen und eindeutiger die Beteiligung von Beschäftigten.

Der Autor erläutert in dem Buch „Erfolgreiches Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzmanagement nach DIN ISO 45001 und SCC“ die damit verbundenen Chancen. Denn die ISO-Norm bietet Unternehmen einen Rahmen, um ihr Arbeitsschutzmanagementsystem zu verbessern. Parallel geht das Buch auch auf SCC ein, das „Sicherheits Certifikat Contraktoren“ und verweist auf die OHSAS 18001.

Das Thema ist hochaktuell, ist die ISO 45001 als Nachfolgenorm zur OHSAS 18001 erst im Frühjahr 2018 in Kraft getreten. Das Buch von Gjergj Dojani und Dr. Grit Reimann mit Lösungen zur praktischen Umsetzung wie Textbeispielen, Musterformularen und Checklisten ist seit März 2019 beim Beuth-Verlag erhältlich (ISBN 978-3-410-26400-2).