Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Die weltweit bekannte Umweltmanagementnorm ISO 14001 wird momentan überarbeitet und von der Internationalen Normenorganisation voraussichtlich im Sommer 2015 in revidierter Form veröffentlicht.

Der Entwurf des neuen Standards (Draft International Standard, DIS), der bereits seit August 2014 vorliegt, lässt jedoch bereits auf klare Unterschiede zwischen der ISO 14001:2015 und der ISO 14001:2004 bzw. der Cor.1:2009 schließen. Für Unternehmen wird die Revision daher geänderte Anforderungen an das Umweltmanagementsystem mit sich bringen. Die Experten der SGS helfen Ihnen dabei, diese neuen Anforderungen zu verstehen und sie in Ihrem Unternehmen umzusetzen:

Neben der neuen übergeordneten Struktur, nach der die Norm aufgebaut sein wird (High Level Structure = HLS) wird es beispielsweise auch ein neues Kapitel geben: Kapitel 4 fordert, dass die Unternehmen den Kontext der Organisation bezüglich des Umweltmanagementsystems berücksichtigen. Darüber hinaus bekommt das Thema Risikobewertung einen höheren Stellenwert und auch die Ansprüche an die Bewertung der Umweltleistung steigen.

Unser Training zur Revision der ISO 14001 bereitet Sie frühzeitig und praxisnah auf diese und die weiteren geplanten Änderungen vor. Die Tagesschulung bietet einen aktuellen Überblick zur Umsetzung der Revision, zu Stufen und Zeitplänen sowie zu Übergangsfristen. Nach dem Seminar werden Sie in der Lage sein, Ihr bestehendes Umweltmanagementsystem auf die Anforderungen der ISO 14001:2015 umzustellen.

Die Schulung richtet sich an Geschäftsführer, Führungskräfte, Umweltmanagement-Beauftragte, Umweltmanager und Mitarbeiter, die als interne oder externe Auditoren tätig sind bzw. sich auf eine entsprechende Tätigkeit vorbereiten.

ISO 14001:2015 AUF EINEN BLICK (PDF)

Alle Termine

Neben diesen Trainings bietet die SGS auch Inhouse-Schulungen an, die konkret auf die Fragestellungen in Ihrem Unternehmen zugeschnitten werden. Kontaktieren Sie dafür bitte das SGS-Schulungsteam unter:

SGS Germany GmbH
t +49 40 30101 - 261