Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Der SGS-TÜV Saar bietet im Themenfeld Funktionale Sicherheit für die Automotive-Branche neue Spezial-Lehrgänge an. Die Intensiv-Schulungen richten sich an erfahrene Fachkräfte, die nun ihr Wissen weiter vertiefen möchten. Verschiedene eintägige Aufbaumodule vermitteln dabei detaillierte Fachkenntnisse, um die komplexe Norm ISO 26262 optimal umsetzen und die Funktionale Sicherheit garantieren zu können. Darüber hinaus bieten die Seminare ausreichend Gelegenheit, um mit anderen Spezialisten zusammenzukommen und Erfahrungen auszutauschen.

Die Vertiefungskurse des SGS-TÜV Saar konzentrieren sich auf konkrete Spezialthemen, wie etwa die Anforderungen an den sicherheitsgerichteten Produktionsprozess, die Gefährdungs- und Risikoanalyse nach ISO 26262 oder die Anwendung der Fehlerbaumanalyse (FTA) in der Automotive Elektronik Entwicklung.

Die nächsten Schulungseinheiten laufen im Herbst 2013:

Kontakt für Interessenten
Global Competence Center Funktionale Sicherheit
t +49 (0)89 787475-271
www.sgs-tuev-saar.com/fs