Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Mitarbeiter von Fahrzeugherstellern, Zulieferern und Technischen Diensten haben beim SGS-TÜV Saar ab sofort Zugang zu einem Schulungsprogramm zu den Themenfeldern Fahrzeuggenehmigung, CoP-Produkt-Überprüfung und Homologation.

Die 1,5-tägigen Schulungen des SGS-TÜV Saar finden regelmäßig an verschiedenen Standorten im Bundesgebiet statt. Teilnehmer profitieren dabei vor allem von kleinen Lerngruppen sowie von praxisorientierten Informationen, die insbesondere auf die Bedürfnisse der Industrie zugeschnitten sind. Anmeldung und weitere Informationen unter: www.sgs-tuev-saar.com oder Tel. 089-787475-392.

Die nächsten Termine für die Lehrgänge des SGS-TÜV Saar zu Fahrzeughomologation und Typgenehmigungsverfahren sind:

Modul 1 „Grundlegende Informationen zur Fahrzeuggenehmigung“

Modul 2 „Detaillierte Informationen zur Typgenehmigung“


Über die SGS-Gruppe Deutschland

Die SGS-Gruppe ist das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. 1878 gegründet, setzt die SGS mit Hauptsitz in Genf mit mehr als 75.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 1.500 Niederlassungen und Laboratorien global anerkannte Maßstäbe für Qualität, Sicherheit und Integrität.

In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent. Zu ihr gehören auch die SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH und die SGS-TÜV Saar GmbH. Im Auftrag von Herstellern, Händlern oder Regierungen sorgt die SGS mit zahlreichen Inspektions-, Überwachungs- und Prüfdiensten über alle Stufen der Wertschöpfungskette hinweg für mehr Sicherheit, mehr Effizienz und mehr Qualität.