Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Die Computertomographie hat sich seit ihrer Einführung in der medizinischen Diagnostik zur unverzichtbaren Methode der zerstörungsfreien Prüfung entwickelt. Was sie von herkömmlichen Verfahren der industriellen Messtechnik unterscheidet, erfahren Sie am

23. Mai 2012 bei SGS INSTITUT FRESENIUS in Dortmund.

Die Registrierung findet ab 08:30 Uhr statt und ab 09:30 Uhr stellen wir die Vorzüge und Einschränkungen der Computertomographie und unterschiedlicher Prüfmethoden der industriellen Messtechnik vor.

Lassen Sie sich die Grundlagen der Methoden und die Programme für die Rekonstruktion, Visualisierung und Vermessung an Beispielen für verschiedene Industriesegmente erläutern und verschaffen Sie sich einen Überblick, wie innere und äußere Struktur von Bauteilen zuverlässig zu prüfen sind. Nach Absprache mit uns können Sie sogar Ihre eigenen Komponenten mitbringen – wir testen diese im Rahmen der Veranstaltung kostenlos.

Wenn Sie aus der Automobil- oder der Elektroindustrie, der Luft- und Raumfahrt oder der Medizintechnik kommen und sich mit der Entwicklung, Qualitätssicherung oder der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung befassen oder befassen wollen, bietet Ihnen das Seminar wertvolle Informationen zu den Prüftechniken. Detaillierte Informationen finden Sie anbei.

Die Teilnahmegebühr beträgt 198,00 € für Sie. Bitte melden Sie sich schnell an, da die Zahl der Teilnehmerplätze begrenzt ist. Selbstverständlich bekommen Sie auch eine Teilnahmebestätigung von SGS INSTITUT FRESENIUS.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. (PDF 124 KB)

Agenda (PDF 130 KB)

Weitere Informationen. (PDF 70 KB)

Kontaktdaten
SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH
Dr. Olaf Günnewig
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 13
D-44227 Dortmund
t: +49 (0)231 9742 – 7310
f: +49 (0)6128 744 - 9400
Website: www.sgsgroup.de

Die SGS-Gruppe ist das weltweit führende Unternehmen in den Bereichen Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. Wir setzen global anerkannte Maßstäbe für Qualität und Integrität. Mit mehr als 70,000 Mitarbeitern betreiben wir ein internationales Netzwerk von über 1,350 Niederlassungen und Laboratorien.