Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Das Regierungspräsidium in Darmstadt hat als zuständige Überwachungsbehörde in Hessen, der SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH in Taunusstein, die Herstellungserlaubnis nach Arzneimittelgesetz §13 Absatz 1 erneuert.

Damit ist die SGS berechtigt, für unsere Kunden Human- und Tierarzneimittel zu prüfen. Die Herstellungserlaubnis deckt die Prüfungen im Rahmen der Qualitätskontrolle in folgenden Kategorien ab:

Mikrobiologisch

  • Sterilität
  • Prüfung nicht steriler Produkte
  • Chemisch/Physikalisch
  • Biologisch


Das SGS GMP Labor in Berlin, die SGS INSTITUT FRESENIUS Berlin GmbH & Co KG ist in die Herstellungserlaubnis als beauftragter Prüfbetrieb für die Chemisch/Physikalischen Prüfungen aufgenommen.

Damit bietet Ihnen die SGS in Deutschland die Sicherheit mit ausreichender Kapazität und in Compliance mit den Anforderungen des AMG voll umfänglich Ihre Freigabeanalytik von der frühen Phase der Entwicklung bis zur Marktreife Ihre Produkte zu unterstützen. Dies schließt die Klinischen Prüfmuster, Arzneimittel/Tierarzneimittel, Rohstoffe, Hilfsstoffe und Wirkstoffe ein.

Mit der Listung nach AMG §13 Absatz 1 können wir auch problemlos den EU Import unterstützen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich doch bitte an:

Dr. Andreas Zumdick
Director Life Science Services Germany

SGS INSTITUT FRESENIUS
Life Science Services
Im Maisel 14
65232 Taunusstein

t: +49 (0)6128 744 - 245
f: +49 (0)6128 744 - 700
Webseite: www.de.sgs.com

Die SGS-Gruppe ist das weltweit führende Unternehmen in den Bereichen Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. Wir setzen global anerkannte Maßstäbe für Qualität und Integrität. Mit mehr als 70 000 Mitarbeitern betreiben wir ein internationales Netzwerk von über 1 350 Niederlassungen und Laboratorien.