Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

„No data – no market“ auf diesen einfachen Nenner lässt sich die Europäische Chemikalienverordnung REACH bringen. REACH regelt die Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien für den Europäischen Markt. Und nur wer die umfangreichen Pflichten von REACH kennt und beachtet, darf Chemikalien oder chemische Erzeugnisse herstellen, importieren oder professionell anwenden.

REACH kann für Ihr Unternehmen auch dann relevant sein, wenn der Umgang mit Chemikalien nicht Ihr eigentliches Kerngeschäft ist. Grundlagenwissen zu REACH müssen Sie bspw. auch als Gefahrstoffbeauftragter, als Sicherheitsbeauftragter oder als Fachkraft für Arbeitssicherheit haben; als Importeur, Händler oder sog „nachgeschalteter Anwender“ sowieso. Die Verantwortung für den sicheren Umgang mit Chemikalien und chemischen Stoffen liegt bei Ihnen. Dies gilt auch für Erzeugnisse, die aus Chemikalien hergestellt wurden.

Die SGS vermittelt Ihnen in speziellen Seminaren das Grundlagenwissen zu REACH und informiert Sie über Ihre ganz konkreten Aufgaben im Zusammenhang mit REACH. Die Themen unserer Grundlagen-Schulungen zu REACH:

  • Basiswissen, gesetzliche Grundlagen und praktische Auswirkungen für Ihr Unternehmen
  • Ihre Pflichten im Umgang mit SVHC, „Substances of Very High Concern“, besonders besorgniserregende Substanzen aus der ECHA Kandidatenliste
  • Wann und wie müssen Sie Stoffe registrieren und wieso ist das Stoffaustauschforum (SIEF) für Sie relevant
  • Ihre Pflichten als nachgeschalteter Anwender
  • Die neuen Anforderungen von REACH an Sicherheitsdatenblätter für chemische Stoffe

Die nächsten Termine für die Schulungen zu REACH:

  • 01. März 2012 in München
  • 19. April 2012 in Hamburg
  • 31. Mai 2012 in Düsseldorf
  • 3. Juli 2012 in München
  • 17. August 2012 in Berlin

Jeweils von 10:00 bis 15:30 Uhr.

Die Teilnahmegebühr beträgt inkl. Teilnahmebescheinigung 400,00 € netto. Wenn Sie innerhalb von 60 Tagen nach der Schulung eine der umfangreichen Dienstleistungen der SGS zu REACH in Anspruch nehmen, schreiben wir Ihnen auf diesen Auftrag 150,00 € netto gut.

Ihr Kontakt

SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH
Goerzallee 305a
D – 14167 Berlin

t: 030 - 847 18 271

Als Teil der SGS gehört SGS INSTITUT FRESENIUS zum weltweiten international führenden Qualitätsdienstleister für Inspektionen, Prüfungen, Tests und Zertifikate. Seit seiner Gründung 1878 ist das Schweizer Unternehmen auf mehr als 53,000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angewachsen. Im Netzwerk von über 1,000 Niederlassungen und Laboren rund um den Globus setzt SGS Maßstäbe und Standards für Qualitätskontrollen, Prozessüberwachung und -optimierung und Analyseverfahren.