Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Taunusstein, den 01.02.2012

In dem jetzigen Entwurf der Ersatzbaustoffverordnung wird für die Probenahme von mineralischen Reststoffen die Einhaltung der DIN EN 932-1 gefordert. Die europäische Norm DIN EN 932-1 von 1996 legt Verfahren zur Entnahme von Proben aus Gesteinskörnungen aus Lieferungen sowie aus Aufbereitungs- und Bearbeitungsanlagen fest. Diese Norm wird europaweit für die Prüfungen von bautechnischen und chemischen Eigenschaften von Baustoffen angewendet.

SGS INSTITUT FRESENIUS bietet Ihnen sowohl im Rahmen zentraler Schulungen als auch in In-House-Schulungen die Möglichkeit zum Erwerb der Sachkunde nach DIN EN 932-1.

In einem 1-Tages-Lehrgang werden Sie mit den Grundzügen der Theorie vertraut gemacht, wenden Probenahmetechniken im Praxistest an und dokumentieren Ihr Wissen in einem Abschlusstest.

Ein Zertifikat von SGS INSTITUT FRESENIUS mit Inhalten des Erlernten weist Ihre Sachkenntnis im Bereich der Probenahme nach DIN EN 932- 1 gegenüber Ihren Kunden und Behörden mit hoher Akzeptanz nach und mindert Ihr Risiko!

Termin

25.05.2012, in Berlin

Themenschwerpunkte

  • Anwendnungsbereich/Grundlagen
  • Planung der Probenahme
  • Geräte für die Probenahme
  • Probenahmeverfahren
  • Probenhomogenisierung, Probenverjüngung
  • Probenaufbereitung, Probenkennzeichnung, Probenahmebericht
  • Volumenbestimmung von Aufschüttungen
  • Praktische Übung der Probenahme an einem Haufwerk

Referenten

Dr. rer. nat. Thorsten Spirgath

  • Fachbegutacher für Probenahmeverfahren i. A. der DAKKS
  • Mitarbeit im Normenausschuss Probenahme der DIN
  • Mitglied im ITVA (Ingenieurtechnischer Verband Altlasten e.V.) - Fachausschuss F2 (Probenahme)

Oliver Sommer (SGS INSTITUT FRESENIUS in Berlin)

  • Mitglied im ITVA (Ingenieurtechnischer Verband Altlasten e.V.)
  • Fachbegutachter für die Probenahme von Abfällen zur Ablagerung i. A. DAKKS

Teilnahmegebühr

  • Regulär: 350,00 € netto/p.P.
  • Kunden von SGS INSTITUT FRESENIUS Environmental Services: 320,00 € netto/ p.P.


Ihre Ansprechpartner

Envi - SBO

Die SGS-Gruppe ist das weltweit führende Unternehmen in den Bereichen Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. Wir setzen global anerkannte Maßstäbe für Qualität und Integrität. Mit mehr als 70 000 Mitarbeitern betreiben wir ein internationales Netzwerk von über 1 350 Niederlassungen und Laboratorien.