Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Für Versendungen ab dem 01.02.2012 hat die Standardbehörde von Tansania (TBS) ein neues Programm für Wareneinfuhren eingeführt. Bestimmte Warengruppen unterliegen einer Konformitätsprüfung. Die SGS wurde nominiert, dieses Programm durchzuführen und das Certificate of Conformity zu erstellen.

Das Programm wird mit dem Ziel eingeführt, den Endkonsumenten und die nationale Wirtschaft zu schützen und die Einfuhr von minderwertiger oder gefälschter Ware zu vermeiden.

Folgende Produktgruppen unterliegen dem PVoC Programm:

  • Toys and Sport Equipment
  • Automotive Parts
  • Paper & Stationery
  • Furniture (Wood and/or Metal Articles)
  • Food and Food Products
  • Electric and Electronic Products
  • Chemical Products
  • Mechanical Material & Gas Appliances
  • Safety Equipment (Personnel protective)
  • Used Products

Die diesem Programm unterliegenden Produkte müssen vor Versand einer physischen Inspektion unterzogen werden. Zusätzlich muss der Nachweis auf Übereinstimmung mit den nationalen oder anderen durch TBS anerkannten Standards durch Dokumente (Testzertifikate, Analysenzeugnisse etc.) belegt sein.

Das Certificate of Conformity wird vom Importeur für die Einfuhr der Warengüter nach Tansania benötigt.

Weitere detaillierte Informationen senden wir Ihnen gerne auf Anforderung zu oder rufen Sie uns an.

Ihre Ansprechpartnerin für Tansania:

Meike Specht
t: +49 40 30101-417
f: +49 40 30709938

SGS Germany GmbH
Governments and Institutions
Rödingsmarkt 16
20459 Hamburg
Deutschland

Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren – die SGS Gruppe ist das weltweit führende Unternehmen auf diesen Gebieten. 1878 gegründet, setzt der Dienstleister mit Hauptsitz in Genf heute weltweit anerkannte Maßstäbe für höchste Standards. SGS unterhält ein internationales Netzwerk mit mehr als 67,000 Mitarbeitern in über 1,250 Büros und Labors.