Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Eintreffende Exporte in den Irak / Region Kurdistan unterliegen seit 15. Januar 2012 dem Pre-Importation Inspection, Testing and Certification Program / Kurdistan Region.

Die SGS wurde durch die Standardbehörde Kurdistan Standardization and Quality Control Administration (KSQCA) nominiert, das erforderliche Certificate of Conformity (CoC) auszustellen, mit dem Ziel, den Konsumenten und die nationale Wirtschaft zu schützen und den Import minderwertiger oder gefälschter Ware zu vermeiden.

Folgende Produktgruppen unterliegen dem PCA Programm:

  • Toys
  • Electric and electronic products
  • Vehicles, tyres and spare parts
  • Construction products
  • Household hardware
  • Textile and footwear
  • Kitchenware
  • Chemicals
  • Cosmetics, personal hygiene products
  • Household burning fuels appliances and cleaning agents

 

Die diesem Programm unterliegenden Warenbereiche müssen vor Versand einer physischen Inspektion unterzogen werden. Zusätzlich muss anhand von Dokumenten nachgewiesen werden, dass die Produkte den lokalen bzw. den durch KSQCA anerkannten Standards entsprechen. Abweichend zum irakischen Programm können ggf. auch internationale Standards akzeptiert werden.

Als Basis für die Inspektion und Produktzertifizierung benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

 

  • Request for Certification (gibt die Grenzübergangsstelle in Kurdistan an)
  • Proformarechnung
  • ggf. L/C
  • Analysenzertifikate, Prüfberichte, Werks-/Testzertifikate etc.
  • ISO 9000 oder sonstiges QM Zertifikat des Herstellers (soweit vorhanden)
  • ggf. Produkt- und/oder Sicherheitsdatenblatt

 

Das Certificate of Conformity wird vom Importeur für die Wareneinfuhr benötigt und muss bereits an der Landesgrenze von Kurdistan vorgelegt werden.

Die Gebühren richten sich nach dem Auftragswert Ihrer Sendung.

Die SGS ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der Warenüberprüfung und Zertifizierung und führt bereits seit vielen Jahren Konformitätsprüfungen schnell und kompetent durch, unter anderem für Algerien (IANOR), Iran (ISIRI), Kenia (KEBS), Kuwait (PAI), Nigeria (SONCAP), Russland (GOST), Saudi Arabien (MoCI) und Syrien (SASMO).

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite Public Sector oder sprechen Sie uns gerne an.

Ihr Ansprechpartner für Kurdistan:

Rainer Geske

t: +49 40 30101-465
f: +49 40 30709938

SGS Germany GmbH
Governments and Institutions
Rödingsmarkt 16
20459 Hamburg
Deutschland

Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren – die SGS Gruppe ist das weltweit führende Unternehmen auf diesen Gebieten. 1878 gegründet, setzt der Dienstleister mit Hauptsitz in Genf heute weltweit anerkannte Maßstäbe für höchste Standards. SGS unterhält ein internationales Netzwerk mit mehr als 70,000 Mitarbeitern in über 1,350 Büros und Labors.