Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Im Oktober und November haben Sie viele Möglichkeiten, uns zu treffen und sich mit uns über Ihre Themen und Anforderungen auszutauschen:

Vom 11-13. Oktober sind wir auf der TechnoPharm in Nürnberg. Sie finden uns in Halle 1, Stand 1-131.

Zwei Wochen später sind wir vom 25.-27. Oktober in Frankfurt auf der CPhI. Dort können Sie auch unsere Spezialisten der globalen SGS Life Science Services für Biopharmaceuticals und Bioanalysis kennenlernen. Sie finden uns in Stand 41E60. Am 26. Oktober hält Dr. Birgit Schumacher an Speaker Corner einen Vortrag zum Thema „“Batch Testing and Product Release of Medicines Imported Into the European Union”

Am 1. November um 17:00 Uhr veranstaltet die SGS Life Science Services ein Webinar zu Thema “Higher Tier Stability Studies”. Vortragen wird Dr. Hilde Brümmer von unserem Standort in Taunusstein. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Anmelden finden Sie hier.

Am 3.-4. November wird unser Laborteamleiter Welf Bothner auf der Veranstaltung „Qualitätssicherung im mikrobiologischen Labor“ von Concept Heidelberg sprechen. Wir laden Sie ein, im Rahmen dieser Veranstaltung die Labore von SGS INSTITUT FRESENIUS in Taunusstein zu besichtigen.

Am 28.-29. November werden wir ebenfalls bei einer Veranstaltung von Concept Heidelberg zum Thema „Qualifizierung zugekaufter Materialien in der pharmazeutischen Industrie“ in Mannheim vertreten sein.

Wenn Sie die Messen für einen ausführlichen Gesprächstermin mit unseren Experten nutzen wollen, schicken Sie uns eine mit Ihrem Terminwunsch und Ihrem Thema. Wir bereiten uns gerne für Sie vor.

Ihre Ansprechpartner:

Dr. Birgit Schumacher, Martin Liebig
SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH

Im Maisel 14
D-65232 Taunusstein
Deutschland

t: +49 6128 744 245
f: +49 6128 744 700
Website: www.de.sgs/Life Sience Services

Als Teil der SGS gehört SGS INSTITUT FRESENIUS zum weltweiten international führenden Qualitätsdienstleister für Inspektionen, Prüfungen, Tests und Zertifikate. Seit seiner Gründung 1878 ist das Schweizer Unternehmen auf mehr als 67,000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angewachsen. Im Netzwerk von über 1,250 Niederlassungen und Laboren rund um den Globus setzt SGS Maßstäbe und Standards für Qualitätskontrollen, Prozessüberwachung und -optimierung und Analyseverfahren.