Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content
Titel Datum Typ
SGS eröffnet neues Laborgebäude für mehr Sicherheit und Qualität bei Lebensmitteln in Hamburg Nach rund einem Jahr Bauzeit eröffnet SGS ein neues Laborgebäude am Standort Hamburg Bergedorf. Bereits seit 2003 betreibt SGS dort eines der größten Labore deutschlandweit für mikrobiologische und chemische Analysen von Lebensmitteln, Agrar-Rohstoffen und Tierfutter. Bisher haben die rund 150 Lebensmittexperten, Wissenschaftler und Laboranten der SGS in Hamburg jährlich bis zu 300.000 Proben von nahezu allen führenden Herstellern und Handelsketten auf deren Qualität, Geschmack, unerwünschte Schadstoffe und mögliche Kontaminationen kontrolliert. 12. Okt 2021 Branchennews
Die SGS auf der MEDICA 2021 in Düsseldorf (15. - 18. November) Am Gemeinschaftsstand von Bayern Innovativ der MEDICA in Halle 3 (Stand D74) informiert Sie die SGS über alles, was Sie zu aktuellen Inhalten von IEC- und ISO-Normen und neuen EU-Verordnungen hinsichtlich Medizintechnik wissen müssen. 11. Okt 2021 Branchennews
SGS zieht mit deutscher Konzernzentrale innerhalb Hamburgs um und schafft sich eine flexible Arbeitswelt Anfang September zieht die Unternehmenszentrale der SGS Gruppe Deutschland innerhalb Hamburgs um. 19. Aug 2021 Lokale Unternehmensnachrichten
SGS ernennt Alida Scholtz zur neuen Geschäftsführerin in Deutschland Seit Juli ist Alida Scholtz neue Geschäftsführerin der SGS in Deutschland. Sie übernimmt die Nachfolge von Stefan Steinhardt und berichtet direkt an Wim Van Loon, COO North & Central Europe bei der in der Schweiz börsennotierten und weltweit aktiven SGS. 19. Jul 2021 Lokale Unternehmensnachrichten
SGS erweitert die Qualifizierung von elektrischen Kontakten um den neuen Prüfstandard IPC 9797 Das Kompetenzzentrum für die Erprobung von Steckverbindern und Anschlusstechnologien ist Teil des Bereiches e-Mobility der SGS in Geretsried-Gelting bei München und bietet nun auch Tests nach IPC 9797 an. Diese internationale Richtlinie vom amerikanischen Branchenverband IPC gilt als Standard für die Qualifikations- und Abnahmeanforderungen für Einpressverbindungen mit hohen Zuverlässigkeitsanforderungen. Dank der Qualifizierung nach IPC 9797 können Hersteller von Stanzkontakten dies nun über die SGS nachweisen, um neue Kunden im Automobilbau und anderen Branchen mit hohen Anforderungen an Zuverlässigkeit und Robustheit hinzugewinnen. 29. Jun 2021 Branchennews
Das Lieferkettengesetz – mehr Schutz für Mensch und Umwelt im Zuge der globalen Beschaffung Der Bundestag hat am 11.06.2021 das Lieferkettengesetz verabschiedet, das große Unternehmen für Zustände bei ihren weltweiten Zulieferern stärker als bisher in die Pflicht nimmt. Ab Januar 2023 werden Unternehmen mit mehr als 3.000 Mitarbeitern dazu verpflichtet, gegen Umweltverstöße und Menschenrechtsverletzungen auch bei ihren weltweiten Zulieferern vorzugehen. Bei Verfehlungen drohen Bußgelder von bis zu zwei Prozent des Jahresumsatzes. Ab 2024 sollen auch Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern einbezogen werden. 22. Jun 2021 Branchennews
SGS Analytics untersucht europaweit Coronaviren im Abwasser Gemeinden müssen jetzt damit beginnen, um der Empfehlung der EU-Kommission bis zum Herbst 2021 gerecht zu werden. – Nachdem bereits zahlreiche Gemeinden aus Schweden und Italien die SGS Analytics mit der Abwasseruntersuchung auf Coronaviren beauftragt haben, steigt nun auch die Nachfrage in Deutschland sprunghaft. Die Europäische Kommission hat die EU-Mitgliedsstaaten am 17. März 2021 aufgefordert, das Abwasser regelmäßig auf Coronaviren zu untersuchen. 09. Jun 2021 Branchennews
Dr. Sheida Hönlinger übernimmt Geschäftsführung der SGS in Österreich Seit dem 1. Mai gibt es eine personelle Veränderung in der Geschäftsführung der SGS Austria Controll-Co. Ges.m.b.H. Frau Dr. Sheida Hönlinger übernimmt die Geschäftsführung und tritt damit die Nachfolge von Thomas Köstinger an, der das Unternehmen zum 1. Juli verlassen wird. Sie wird diese zusätzliche Verantwortung neben ihrer Funktion als Direktorin Life Science, Kosmetik und Hygiene bei der SGS in Deutschland und Österreich übernehmen. 27. Mai 2021 Branchennews
Dr. Sascha Schmidt übernimmt Leitung des Bereichs „Softlines“ beim SGS Institut Fresenius Mit Dr. Sascha Schmidt (45) hat das SGS Institut Fresenius eine in der Textilien-, Schuh- und Bekleidungsbranche erfahrene Führungskraft für den Ausbau des Bereichs „Softlines“ hinzugewonnen. Als Head of Softlines berichtet der gebürtige Kölner in dieser neu geschaffenen Position direkt an Robert Kronhofer, der bei der SGS für den Gesamtbereich C&P mit rund 400 Mitarbeitern in Deutschland verantwortlich ist. 18. Mai 2021 Branchennews
SGS erhält Anerkennung als Prüfstelle für Hochsicherheitsbewertungen im Bereich Cybersicherheit SGS wurde vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zur Durchführung von Cybersicherheitsbewertungen gemäß den Kriterien für technische Domains für Smart Cards und ähnliche Geräte zugelassen. Nach erfolgreichem Abschluss des Kompetenznachweises wurde diese Genehmigung für das Cyberlab der SGS in Graz erteilt. Dies geschieht nur ein Jahr, nachdem das Team die Anerkennung als Prüfstelle des BSI für die Durchführung von IT-Sicherheitsbewertungen auf der Grundlage der „Common Criteria“ (CC) und der „Common Methodology for Information Technology Security Evaluation (CEM) erhalten hat. 06. Mai 2021 Branchennews