Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Strategische Beurteilungen der Machbarkeit von klinischen Studien stellen eine optimale Rekrutierung und Bindung von Studienteilnehmern sicher, die den Erfolg Ihrer klinischen Studie gewährleisten.

Die Machbarkeit einer klinischen Studie ist der entscheidende erste Teil des Aufbaus Ihrer klinischen Studie. Unser globales Team bietet umfassende Beurteilungen der Studienmachbarkeit für Ihre klinischen Studien und Entwicklungsprogramme. Unser Prozess auf Daten- und Evidenzbasis wird durch ein engagiertes, multidisziplinäres Team geleitet, dazu zählen Experten für die Anlaufphase der Studie, Experten für die regulatorischen Bestimmungen, Ärzte und Therapiesachverständige. Anhand von Informationen aus verschiedenen Quellen – sowohl intern als auch extern – liefern wir Ihnen die Daten, die Sie benötigen, um besser informierte Entscheidungen zu treffen.

Leistungen zur Beurteilung der Machbarkeit von klinischen Studien – was spricht für die SGS?

Die Identifizierung und Auswahl der richtigen Prüfstandorte spielt für den Erfolg Ihrer klinischen Studie eine entscheidende Rolle. Das beginnt mit unserem zuverlässigen, daten- und evidenzbasierten Prozess zur Beurteilung der Studienmachbarkeit. Wir haben Machbarkeits-Tools entwickelt, die Informationen aus den Datenbanken kommerzieller Websites sowie internen Systemen gewinnen, welche die Anlaufphase des Standorts und die Aufnahmedaten überwachen.

Daten, die auf den Seiten gesammelt werden, werden mit einem mehrstufigen Ansatz ausgewertet, dieser umfasst:

  • Infrastruktur und Kapazitäten des Standorts (Ressourcen, System, Erfahrung, usw.)
  • Potenzial zur Teilnehmerrekrutierung und bisherige Aufnahmeleistung für vergleichbare klinische Studien
  • Vorhandene oder mögliche konkurrierende Studien
  • Fähigkeit des Standorts, fristgerecht qualitative Daten zu liefern
  • Fristen für die Inbetriebnahme des Standorts

Die Standorte und Länder mit der höchsten Wertung werden für eine genauere Standortqualifizierung und Auswahl für die Anlaufphase der Studie bevorzugt behandelt.

Anhand dieser Informationen und unserer Erfahrung liefert unser Team Ihnen entscheidendes Feedback zu Ihrem Protokolldesign-Ansatz und den Erfolgsaussichten hinsichtlich der Rekrutierung, Bindung und Compliance.

Know-how in der Bestimmung der Machbarkeit von multidisziplinären klinischen Studien

Unser datengesteuerter und evidenzbasierter Prozess für die Studienmachbarkeit profitiert vom umfassenden Support eines multidisziplinären Expertenteams.

Wir bieten Ihrem Team die rentabelste Land-Standort-Teilnehmer Strategie für Ihre klinische Studie. Wir bieten Ihnen außerdem einen entscheidenden Überblick über die Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken Ihres Protokolldesigns sowie die Optimierung, die notwendig ist, um Ihre Studienziele zu erreichen – dabei sparen Sie sowohl kostbare Zeit als auch Geld.

Unser globales Machbarkeitsteam bleibt weiterhin in das Projekt involviert, um das Standortengagement über die gesamte Dauer des Aufnahme- und Behandlungsprozesses des Projekts sicherzustellen.

Dazu können folgende Leistungen gehören:

  • Arzt-zu-Arzt Gespräche
  • Optimierung der Pläne für die Teilnehmerrekrutierung
  • Verbesserung der Pre-Screening-Aktivitäten
  • Kontaktaufnahme mit den zuweisenden Standorten und Ärzten
  • Rekrutierungskampagnen

Wir unterstützen Sie und Ihre Projektteams dabei, das Engagement der Standorte und Patienten zu steigern, um die Bereitstellung von hochwertigen Daten zu ermöglichen.

Kontaktieren Sie uns noch heute, um darüber zu sprechen, welchen Beitrag wir zum Erfolg Ihres Studien- und klinischen Entwicklungsprogramms leisten können und wie wir Sie dabei unterstützen können, den optimalen Land-Standort-Teilnehmer Ansatz festzulegen.