Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Inhalt

Über die Technische Anleitung zur Reinhaltung der Luft (TA Luft) im Zusammenhang mit Biogas, dessen Vergärung sowie Deponiegas referiert Wolfgang Schreier von SGS Institut Fresenius in Dessau beim internationalen Biogas-Seminar der DAS-IB GmbH.

Start

21. Mai 2019, 13:30

Ende

22. Mai 2019, 12:15

Wie verbindlich sind die „Technischen Regeln für die Anlagensicherheit Biogasanlagen“, TRAS 120? Was geben die Technischen Regeln für Gefahrstoffe in der TRGS 520 für die Errichtung und den Betrieb von stationären und mobilen Sammelstellen und für das Zwischenlagern gefährlicher Abfälle vor? Wie ist der Stand der Technik in der Realität? Über diese Fragen tauschen sich die Teilnehmer des Biogas-Seminars Ende Mai in Dessau aus.

Die Behandlung von Biobfällen, die Genehmigung für Bau und Betrieb von Tunnel-Trockenfermentierungsanlagen, die Förderungsmöglichkeiten für Bioabfallvergärungsanlagen sind ebenso Inhalte von Vorträgen wie die Schwachgasverbrennungsanlagen und Sauerstoffmessungen für Bio- und Deponiegas. Wolfgang Schreier, Experte für Environmental, Health and Safety bei der SGS Institut Fresenius, erläutert am 22. Mai 2019 ab 9.15 Uhr die Vorgaben für Vergärung und Deponiegas nach der TA Luft.

Veranstaltungsort: Dessau

Informationsbroschüre (PDF) des Veranstalters