Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Inhalt

Um zentrale Zukunftsfragen der globalen Land- und Ernährungswirtschaft geht es beim „Global Forum for Food and Agriculture“. SGS Institut Fresenius präsentiert innovative Projekte.

Start

17. Jan 2019

Ende

18. Jan 2019

Ort

Berlin, Deutschland

Zum elften Mal veranstaltet das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in Kooperation mit dem Senat von Berlin, der Messe Berlin GmbH und dem GFFA Berlin e.V. während der Internationalen Grünen Woche in Berlin das Global Forum for Food and Agriculture. Es bietet einem internationalen Fachpublikum die Gelegenheit, sich über Herausforderungen der globalen Agrarpolitik und Ernährungssicherung auszutauschen.

Bei Innovationsbörse und Zukunftsforum stellen Experten von SGS Institut Fresenius neue Projekte, Ideen und digitale Lösungen für die Branche vor. Dazu gehört bspw. die Wissensmanagement-Plattform SGS Digicomply, mit deren Hilfe Kunden Compliance-Informationen in benutzerfreundliches, umsetzbares Wissen umwandeln können. SGS Transparency-One ermöglicht, das Vertrauen der Verbraucher zu gewinnen, indem Unternehmen alle Lieferanten, Zutaten und Produktionsstätten in der Lieferkette analysieren. Die All Species ID der SGS basiert auf dem Next Generation Sequencing (NGS) von DNA und ist ein leistungsstarkes Werkzeug für Lebensmittelanalyse und Prüfung von Lebensmittelechtheit selbst in stark verarbeiteten Lebensmitteln.

Sie finden uns am Stand 12 auf der Fläche A-F1, Ebene 1. Selbstverständlich informieren wir Sie auch über unsere klassischen Services. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.