Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Inhalt

Am Gemeinschaftsstand von Bayern Innovativ der MEDICA in Halle 3 informiert Sie die SGS über alles, was Sie zu aktuellen Inhalten von IEC- und ISO-Normen und neuen EU-Verordnungen hinsichtlich Medizintechnik wissen müssen.

Start

12. Nov 2018

Ende

15. Nov 2018

Ort

Düsseldorf, Deutschland

Die Übergangsfrist der EMV Norm EN 60601-1-2 Edition 4 für Medizingeräte in Europa endet zum 31.12.2018. Häufig werden wir zu EMV-Prüfplan, EMV-Risk-Management, zugehöriger Dokumentation und Festlegung der Prüfparameter sowie Akzeptanzkriterien angesprochen. Haben auch Sie Fragen hierzu, dann stehen Ihnen die Experten der SGS bei der MEDICA am Stand E 83 in Halle 3 zur Verfügung. Unsere Experten beraten Sie gerne umfassend zu diesen Themen, damit Sie gut vorbereitet in die Prüfung gehen können.

Wir bieten übrigens auch umfassende Schulungen zu diesem Thema an. Informationen hierzu finden Sie hier.

Weitere wichtige Zielmärkte wie die USA und Kanada stellen ebenfalls zum Ende des Jahres auf die neue Version um. China, Japan, Brasilien und Südkorea haben bislang noch keine Übergangsfrist zur 4. Edition festgelegt.

Profitieren Sie von der Kompetenz, dem Wissen unserer Spezialisten und der weltweiten Präsenz der SGS. Berücksichtigen Sie schon beim Produktdesign und in der Entwicklungsphase, was internationale Märkte und Normen mit Blick auf die EMV und Safety fordern.

Besuchen Sie unseren Stand bei der Weltleitmesse für Medizinprodukte Mitte November in Düsseldorf. Am besten vereinbaren Sie schon jetzt einen Termin mit den Spezialisten der SGS.

Kontakt

SGS Germany GmbH
Hofmannstr. 50
81379 München
Deutschland
t +49 89 787475 133
f +49 89 12504064 133