Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Inhalt

Ob Hersteller oder Händler, Importeur oder Wissenschaftler, Hersteller oder Retailer – bei der Vitafoods sind alle dabei. An Stand I55 treffen Sie die Health-Food-Experten von SGS Institut Fresenius.

Start

15. Mai 2018

Ende

17. Mai 2018

Ort

Genf, Schweiz

Die Branche trifft sich in Genf: Einmal im Jahr tauschen sich Experten für Nahrungsergänzungsmittel, Babynahrung, Weight-Loss-Produkte und Sportlernahrung, für Functional Food und Health Food bei der weltweiten Messe aus, diskutieren Trends, informieren über Neuheiten und sprechen über Rohstoffe, Fertigprodukte und Dienstleistungen. Mittendrin bei der Vitafoods im Palexpo in Genf stehen die Experten von SGS Institut Fresenius am Gemeinschaftsstand I55 für die individuelle Beratung zur Verfügung. Von den Tests, Analysen, Inspektionen, der Zertifizierung und dem bekannten Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius profitiert die gesamte Wertschöpfungskette im Bereich Health Food.

Für Endverbraucher besonders wichtig ist die Sicherheit, dass gerade Babynahrung oder Nahrungsergänzungsmittel garantiert frei von schädlichen Stoffen oder Verunreinigungen sind. SGS Institut Fresenius bietet ein breites und vor allem absolut verlässliches Untersuchungsportfolio für Kontaminanten: Das Spektrum reicht von Schwermetallen und Pestizidrückständen über Radioaktivität und Alkaloide bis zur Migration von MOSH/MOAH über die Verpackung. Ist enthalten, was deklariert ist? SGS prüft Nährstoffe und Nährwerte für Hersteller und Inverkehrbringer – das ganze Spektrum.

Als Gast der SGS erhalten Sie hier ein kostenloses Ticket für die Vitafoods.