Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Inhalt

Das internationale Global Miller's Symposium trifft sich dieses Jahr in Hamburg. Die SGS ist Partner der Fachveranstaltung für die Mühlenindustrie und präsentiert neue Erkenntnisse zur Vitaminanalytik bei Getreide- und Futtermitteln.

Start

20. Apr 2017, 09:00

Ende

21. Apr 2017, 17:00

Ort

Hamburg, Deutschland

Die ICC (International Association for Cereal Science and Technology) veranstaltet vom 20. bis 21. April 2017 an der Bucerius Law School in Hamburg das Global Miller's Symposium. Internationale Experten für Getreide und Mehl sprechen dort über Innovationen und Trends. Forscher und Praktiker aus der weltweiten Mühlenindustrie werden zusammenkommen, um darüber zu diskutieren, wie die Mühlenindustrie die Herausforderungen der Zukunft erfüllen kann.

Vitamine: analytische und regulatorische Herausforderungen

Die SGS ist Partner des Fachsymposiums und mit einem Vortrag im Themenblock „Health & Fortification“ präsent. Die SGS gibt Einblicke in die Laborarbeit und informiert über die Herausforderungen in der Vitaminanalytik. Welche Methoden kommen bei der Untersuchung von Vitamingehalten zum Einsatz? Welche Besonderheiten müssen beispielsweise bei der Bestimmung von fettlöslichen und wasserlöslichen Vitaminen beachtet werden? Was macht etwa die Folsäure-Bestimmung so komplex? Welche regulatorischen Anforderungen spielen eine Rolle – wie etwa die Verordnung (EU) Nr. 1169/2011, die EG-Verordnung 1925/2006, die VO (EG) 1924/2006, die Richtlinie 2002/46/EG oder die Verordnung (EU) Nr. 609/2013? Und wie lassen sich aussagekräftige Stabilitätsuntersuchung bzw. Haltbarkeitstests in Anlehnung an den pharmazeutischen Standard (ICH) umsetzen?

Vortrag anfordern

Sie haben keine Gelegenheit, an dem Vortrag teilzunehmen? Wir schicken Ihnen auf Anfrage gern eine Kurzfassung zu. Schreiben Sie uns dazu bitte eine E-Mail.