Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Inhalt

Um sichere Software und Hardware im Automobil geht es bei der safetronic 2016 Anfang November in Stuttgart. Marcus Rau, Experte des SGS-TÜV, informiert über Funktionale Sicherheit und die ISO 26262.

Start

08. Nov 2016, 08:45

Ende

09. Nov 2016, 15:45

Ort

Stuttgart, Deutschland

Erfahrungen aus der Praxis und die Anforderungen der Norm ISO 26262 an die Automobilbranche stehen im Mittelpunkt des Vortrags von Marcus Rau bei der safetronic in Stuttgart. Als Stellvertretender Leiter des Competence Center Functional Safety der SGS-TÜV Saar GmbH kennt unser Experte Prozesse und Anforderungen aus seiner langjährigen Tätigkeit.

Bevor Hersteller und Zulieferer ihr Produkt auf den Markt bringen dürfen, muss dieses ein strenges Überprüfungsverfahren bestehen. Im Rahmen dieses Assessments verlangt die ISO 26262 auch, dass alle Anforderungen an die Funktionale Sicherheit erfüllt sind. Allerdings bietet die Norm viel Spielraum für Interpretationen. Marcus Rau als erfahrener Praktiker informiert Sie, wie Sie dafür sorgen, dass Ihre Produkte den Prüfungsprozess mit möglichst geringem Aufwand und ohne Beanstandungen durchlaufen.