Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Inhalt

Experten referieren in zahlreichen Fachvorträgen über Innovationen aus der Welt der Werkstoffprüfung und -analytik. Fokus des Programms ist die industrielle Praxis. Eine hervorragende Plattform zum Austausch und Wissenstransfer sowohl für Anbieter als auch für Anwender.

Start

06. Sep 2016, 08:00

Ende

07. Sep 2016, 17:00

Ort

Dortmund, Deutschland

Höhere Anforderungen an die ökologische Verträglichkeit, mehr Umweltbewusstsein – die Herausforderungen an die Industrie steigen. Ressourceneffizienz und lastgerechte Auslegung, Leichtbau und der Einsatz metallischer und polymerer Werkstoffe sind ebenso gefordert wie moderne Herstell- und Bearbeitungsverfahren. All dies stellt auch die Qualitätssicherung vor neue Aufgaben.

Beim 2. Dortmunder Werkstoff-Forum präsentieren wir gemeinsam mit der Technischen Universität Dortmund und der Wirtschaftsförderung Dortmund innovative Prüf- und Analyseverfahren, die auch bei neuen Werkstoffen und Produktionsverfahren die Qualität garantieren. "Vorsprung durch Analyse und Prüfung" lautet das Motto der Veranstaltung in diesem Jahr. Ob Sie sich mit Qualitätssicherung beschäftigen oder in Forschung und Entwicklung tätig sind: Beim Werkstoff-Forum in Dortmund erfahren Sie Neues zu Testmethoden, mit denen wir die Lebensdauer, Zuverlässigkeit und Betriebssicherheit validieren können.

Nutzen Sie das Forum zum Wissenstransfer und für den persönlichen Austausch in der Branche, auch bei der Abendveranstaltung auf der Zeche Zollern.

Weitere Informationen, die Agenda und Anmeldemöglichkeiten finden Sie auf der Veranstaltungswebsite:

Veranstaltungsort: Technische Universität Dortmund, Baroper Str. 303, 44227 Dortmund