Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Inhalt

Auf der 208. Sitzung des Saarbrücker Arbeitskreises der Deutschen Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung berichtet die SGS, über ihr Projekt zur Qualitätskontrolle von Rundschweißnähten bei Offshore-Windanlagen.

Start

19. Mai 2016, 17:00

Ende

19. Mai 2016, 20:00

In einem Fachvortrag berichtet SGS-Experte Jens Keil über ein aktuelles Projekt aus dem Bereich der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung. Er beschreibt, wie mit Hilfe mechanisierter Ultraschallprüfungen die Rundschweißnähte von Turmkonstruktionen für Offshore-Windanlagen kontrolliert werden können.

Das eigens entwickelte Prüfkonzept ermöglicht nicht nur eine verbesserte Qualität der Prüfungen. Das Besondere ist vielmehr auch, dass die Messungen sogar während der laufenden Serienfertigung vorgenommen werden können, was in der Folge zu erheblich reduzierten Prüfzeiten führt.

Veranstaltungort: Saarbrücken

Zeit: 17:00 - 20:00 Uhr