Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Inhalt

Erfahren Sie, welche aktuellen Änderungen zu ROHS II geplant sind, welche Anforderungen an dimmbare LEDs bestehen und was es bezüglich der Produkthaftung im Bereich Lampen und Leuchten zu beachten gilt.

Start

09. Jun 2015

Ende

09. Jun 2015

Ort

Düsseldorf, Deutschland

Es gibt viele Themen und Herausforderungen, die in den nächsten Monaten auf die Lampen- und Leuchtenbranche zukommen. Beim Fachtag der SGS am 9. Juni 2015 im Lindner Hotel Airport in Düsseldorf werden wir uns ausführlich mit Neuigkeiten und Änderungen, Vorschriften und Trends befassen – dazu laden wir Sie herzlich ein.

  • Martin Rudzki referiert über die chemischen Anforderungen an Lampen & Leuchten.
  • Ein Schwerpunkt des Seminars werden die Anforderungen an dimmbare LED’s sein. Rony Haentjens von NIKO stellt die Herausforderungen an die Dimmbarkeit und an Fitness-For-Use bei LED vor.
  • Josef Bauer wird auf die Anforderungen an dimmbare LED-Leuchtsysteme in Bezug auf die EMV und R&TTE eingehen.
  • Dr. Floris Akkermann von der BAM berichtet anschließend über die Anforderungen an Lampen und Leuchten aus Sicht der Marktüberwachung mit besonderem Fokus auf ErP.
  • Abschließend informiert Prof. Dr. Thomas Klindt von der Kanzlei Noerr LLP über die Produkthaftungsrisiken der Beleuchtungsindustrie.
Selbstverständlich gibt es ausreichend Gelegenheit Fragestellungen mit Kollegen der Branche sowie den Experten und Referenten direkt zu diskutieren.

Die Teilnahmegebühr beträgt 185,00 €/netto.

Melden Sie sich noch heute an.

Hier finden Sie die Agenda und die Anmeldung für den SGS Fachtag Lampen und Leuchten