Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Die SGS kann Herstellern, die für Software für funktionale Sicherheit in Haushaltsgeräten und anderen Geräten verantwortlich sind, helfen, die geltenden Sicherheitsnormen einzuhalten.

Im Kontext der Prüfung und Bestätigung der funktionalen Sicherheit hat die Beurteilung von sicherheitsrelevanter Software in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Softwarehersteller und die Hersteller von Geräten, die Anwendungen zur funktionalen Sicherheit verwenden, müssen ihre Betriebssysteme testen, um die Einhaltung der Vorschriften sicherzustellen und die Bestätigung der funktionalen Sicherheit zu erhalten. Hierbei können wir helfen.

Dienstleistungen zur funktionalen Sicherheit von Software

Wir bieten eine Reihe von Dienstleistungen zur Beurteilung von Software sowie zugehörige Dienstleistungen wie die Zertifizierung von Tools, begünstigten Organisationen, einschließlich der Hersteller von generischer Software und von Anwendungssoftware sowie der Hersteller von Entwicklungs- und Verifizierungswerkzeugen, an.

Unser Leistungsangebot im Zusammenhang mit Schulungen, Beratungen und Beurteilungen und Zertifizierungen im Zusammenhang mit Software für funktionale Sicherheit umfasst:

  • Anwendungssoftware (z. B. Steuerungen)
  • Betriebssysteme
  • Compiler
  • Codegeneratoren
  • Funktionsbausteine
  • Kommunikationsprotokolle
  • Simulationswerkzeuge
  • Visualisierungswerkzeuge
  • Steuersoftware für elektrische Geräte
  • Software für Medizinprodukte

Als akkreditierte Prüfstelle führt die SGS branchenspezifische, aber dennoch branchenübergreifende Beurteilungen von sicherheitsrelevanter Software durch und erbringt umfassende Beratungsdienstleistungen zum sicherheitsrelevanten Lebenszyklus. Unsere Experten sind versiert in der Anwendung von internationalen Normen, darunter: IEC 61508, IEC 62061, ISO 13849, ISO 26262, IEC 60335/IEC 60730, IEC 60601-1/IEC 62304, EN 50128 und EN 50657.

Anwendungsqualifizierung

Wir können auch Anwendungen, OS-Kernel, Bibliotheken usw. als Commercial-off-the-shelf-Software (COTS), Software of Unknown Provenance (SOUP), Pre-existing Software oder legale Software gemäß den verschiedenen Normen zur funktionalen Sicherheit qualifizieren. Außerdem sind wir ein kompetenter Partner, der Unternehmen in Konsortien und Kooperationen unterstützen kann. Wir sind gegenwärtig an mehreren Projekten zur funktionalen Sicherheit beteiligt, die durch öffentliche Gelder und Zuschüsse finanziert werden.

Kontaktieren Sie uns noch heute und erfahren Sie mehr über unsere Dienstleistungen zur funktionalen Sicherheit.