Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Diese Schulung vermittelt die Kenntnisse und Fähigkeiten, die für Audits gemäß Guter Herstellungspraxis (Good Manufacturing Practice, GMP) in der Kosmetikbranche erforderlich sind.

Sie lernen, das Design, die Umsetzung und die Optimierung der GMP eines Unternehmens gemäß ISO 22716 zu bewerten.

Nach Abschluss des Trainings werden Sie:

  • in der Lage sein, die für GMP verwendeten Prinzipien, Prozesse und Techniken und die Bedeutung dieser für die Kosmetikbranche zu erklären
  • über umfassende Kenntnisse des Auditierungs- und Zertifizierungsprozesses gemäß ISO 22716 verfügen
  • über die Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen, die für die Durchführung von externen Audits gemäß den Anforderungen der ISO 22716 Norm für Gute Herstellungspraxis (GMP) in der Kosmetikbranche benötigt werden
  • in der Lage sein, Ihren Anspruch als Teil der Gesamtanforderungen zur Registrierung als Angemeldeter Auditor zu unterstützen

Wenden Sie sich jetzt an SGS und erfahren Sie mehr über die Schulung zur Interpretation und Auditierung nach ISO 22716.