Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Die Kunststoffproduktion basiert auf der Kombination verschiedener Monomere sowie zunehmend auch Prepolymere und Polymervorläufer.

Bei Monomeren handelt es sich um organische Moleküle, die synthetische Polymere bildern, beispielsweise Vinylchlorid, das verwendet wird, um das Polymer Polyvinylchlorid (PVC) herzustellen. Bei Prepolymeren handelt es sich um Monomere oder ein System aus Monomeren, die durch eine Reaktion auf eine bestimmte mittlere Molmasse gebracht wurden.

Industrien, in denen Monomere und Prepolymere als Basisprodukte eingesetzt werden, oder in denen diese Stoffe hergestellt werden, müssen sicherstellen, dass ihre Produkte sowohl den Vorgaben ihrer Kunden als auch den Qualitätsstandards entsprechen. Neben der Sicherstellung der Produktqualität ist dies auch unumgänglich, um die Sicherheit, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit der Lieferketten zu gewährleisten.

Mit unseren Leistungen erhalten Sie Zugang zu einem breiten weltweiten Wissens- und Erfahrungsspektrum über die Beschaffung von Monomeren und Prepolymeren (oder Polymervorläufern) und darüber, wie Sie deren Qualität und Lieferzuverlässigkeit gewährleisten. Finden Sie heraus, wie wir auch Ihnen helfen können.