Beschaffung im Ausland

Hafen

Durch die Beschaffung von Produkten und Dienstleistungen aus anderen Ländern können Sie Ihre Kosten optimieren und Ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern. Allerdings kann die Beschaffung im Ausland folgende Herausforderungen mit sich bringen, z. B.:

  • Qualitätsprobleme
  • Lieferantenkonformität und gesetzliche Absicherung
  • Kommunikation und kulturelle Herausforderungen
  • Projektlieferpläne
  • Gesundheit, Sicherheit und Umwelt (HSE) und ethische Fragen
  • Verarbeitungsqualität und Transparenz
  • Nachvollziehbarkeit und Qualität der Rohstoffe
  • Konformität der Produkte auf dem Zielmarkt, Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und der Anforderungen der Endkunden

Unsere globale Reichweite und unser lokales Know-how ermöglichen uns, Ihnen eine breite Palette von Beschaffungsdienstleistungen anzubieten, damit Sie geeignete Lieferanten identifizieren und Ihre Risiken eliminieren können.

Wir können Ihnen auch auf Ihrem Weg zur Dekarbonisierung helfen, indem wir Emissionen in der Lieferkette messen und verwalten, die unter Scope 3 des GHG-Protokolls fallen.

Wenden Sie sich an einen SGS-Experten, um mehr zu erfahren.

SGS Minerals Port Rouen Frankreich

SGS-Beschaffungsdienste

Unsere Beschaffungsdienste umfassen:

  • Identifizierung potenzieller Lieferanten
  • Projektplanung und Unterstützung bei Set-up
  • Lieferantenportfolio-Management
  • Werksaudits zur Herstellerqualifizierung
  • Auftragsmanagement
  • Inspektionen zur Qualitätskontrolle
  • Fortschrittsüberwachung und Expediting
  • Compliance und Zertifizierung
  • Versandbestätigung
  • Nachverfolgung und Prüfung von Lieferketten
  • Datenerfassung und Verarbeitung
  • Remote- bzw. Online- Betreuung der Kundenteams

Ihre Vorteile

Wir helfen Ihnen:

  • eine zuverlässige Lieferkette aufzubauen und zu verwalten
  • Ihre Beschaffungsrisiken zu minimieren
  • Ihre Kosten zu reduzieren
  • Qualität und Compliance sicher zu stellen
  • Ihre Effizienz zu steigern

Niedrigere CO2-Emissionen und Konzept zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks

Dekarbonisierung von Lieferketten

Bewegen Sie sich weg von Branchendurchschnitten, Proxy-Daten und anderen generischen Daten, um Scope-3-Emissionen mit zuverlässigen, vollständigen und vor Ort geprüften Daten zu erfassen. Maßgeschneiderte Fragebögen für Lieferanten können quantitative Daten und qualitative. Informationen enthalten, die Sie bei der zuverlässigen Berichterstattung über Emissionen in der Lieferkette unterstützen. Lokale SGS-Experten füllen den Fragebogen mit den Standortvertretern gemeinsam aus und validieren die Antworten anhand von Beweisen. Unsere Experten bieten Unterstützung und Beratung beim Ausfüllen des Fragebogens an und gewährleisten somit einen optimierten Validierungsprozess, um zu bestätigen, dass die bereitgestellten Daten und Informationen genau und richtig sind.

Ihre Vorteile

Wir ermöglichen Ihnen:

  • Zugriff auf Experten vor Ort, um THG-Daten zu sammeln und/oder zu validieren
  • vertrauenswürdige Daten für Ihre Bewertung der Wertschöpfungskette zu erhalten
  • Nutzung von profunden Daten, um Lieferanten bei der Reduzierung von THG-Emissionen zu beeinflussen und zu unterstützen

FALLSTUDIEN

Leerer Boden

HeidelbergCement

SGS arbeitete mit der HeidelbergCement Group an einer Reihe hochkarätiger Projekte auf der ganzen Welt zusammen, um deren Produktqualität zu verbessern und Risiken zu reduzieren. Wir haben ein breites Spektrum an Dienstleistungen erbracht, von der Verbesserung der Sicherheit vor Ort während der Bauphase bis hin zu den spezialisierten Inspektions- und Prüfdiensten, um die erforderliche Qualität und eine schnelle Markteinführung zu gewährleisten. Dank unserer Unterstützung wurden die Sicherheit, die Qualität und die Effizienz der Gruppe verbessert. Wir haben geholfen, einen großen Marktanteil auf dem Weltmarkt zu erobern.

Hände mit Animation

Voith

Voith wandte sich an SGS, um deren Risiken zu reduzieren und die Qualität während der Turbinenproduktion für das Tornillito/ANAC-Projekt in China sicher zu stellen. Mit unseren umfangreichen technischen Ressourcen haben wir die Qualitätskontrolle, Produktionsüberwachung sowie die Qualitätsinspektion durchgeführt, um zu gewährleisten, dass die vorgegebenen Qualitäts- und Lieferanforderungen erfüllt wurden. Dadurch war Voith in der Lage, deren Risiken zu reduzieren, die Effizienz zu steigern, den Zeitplan einzuhalten und deren Vorteile gegenüber anderen Wettbewerbern zu vergrößern.

Frau am Telefon

Saint-Gobain

Um die Qualitäts- und Produktionskontrolle in seiner globalen Lieferkette für die Glasherstellung zu gewährleisten, wandte sich Saint-Gobain an SGS. Wir stellten ein professionelles Team zur Verfügung, um eine Lösung aus einer Hand zu gewährleisten, die Lieferantenbeschaffung, Werksaudits, Qualitätsprüfung, Expediting, Ladeüberwachung und Gerätezertifizierung umfasste. Dadurch war Saint-Gobain in der Lage, die Qualitätskontrolle in seiner gesamten Lieferkette sicher zu stellen, das Produktionsrisiko zu reduzieren, die Einhaltung von Vorschriften zu gewährleisten sowie deren Effizienz und Nachhaltigkeit zu steigern.

Geparktes Fahrrad

Alutech

Um seine Lieferkette zu verbessern und die vorhandenen Qualitätsprobleme zu beheben, entschied sich Alutech für SGS. Angefragt wurden die Lieferantenbeschaffung und die Durchführung von Werksaudits und Qualitätsprüfungen. Dadurch konnte der Kunde eine stabile und qualitativ hochwertige Versorgung mit den Rohstoffen sicherstellen, Streitigkeiten mit deren Lieferanten reduzieren und die Qualität steigern.

Warum SGS wählen?

SGS ist das weltweit führende Inspektions-, Test- und Zertifizierungsunternehmen. Wir sind als globaler Maßstab für Qualität und Integrität anerkannt und bieten unübertroffene Expertise in der weltweiten Beschaffung.

Kontaktieren Sie uns