Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Angesichts der anhaltenden Besorgnis über gentechnisch veränderte Organismen (GVO) unter den Verbrauchern einiger Länder ist es wichtig sicherzustellen, dass Ihre Produkte den entsprechenden Vorschriften gerecht werden.

Das Identity Preservation Programm (oder IP Programm) von SGS geht sowohl auf das Vertrauen der Verbraucher als auch auf die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften ein.

Durch die Rückverfolgung des Ursprungs von Saatgut sowie die Prüfung von Produkten auf jeder Stufe der Lieferkette können wir Ihnen helfen, die Ängste der Verbraucher zu zerstreuen und die relevanten gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen.

Dieser Grad der Rückverfolgbarkeit reduziert Ihre Handelsrisiken und steigert den Wert Ihrer Produkte. Durch IP lassen sich nicht nur Probleme bei Lagerung, Transport und Herstellung erkennen und lösen, es stellt auch sicher, dass Ihre Rohmaterialien von einer nachhaltigen Quelle stammen.

GVO-Analyse

Unter der Leitung von Wissenschaftlern mit jahrelanger Laborerfahrung und Hochschulausbildung in Chemie, Mikrobiologie und Agronomie werden unsere Labore gemäß strengen Richtlinien geführt und sind nach ISO 17025 und ISO 9001 akkreditiert. Dies bedeutet, dass wir die Einrichtungen und Kompetenzen haben, zusätzlich zu einem IP-Programm GVO-Analysen durchzuführen.

Wenn Sie die Vorteile dieser Art von Dienstleistungspaket nutzen, Ihre Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften über GVO sicherstellen und gleichzeitig jeden Vorgang überwachen möchten, wenden Sie sich jetzt an SGS.