Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Auditierungs-, Schulungs- und Zertifizierungsdienste von SGS - erfüllen Sie die gesetzlichen Auflagen, die auf dem europäischen Markt für Holz und Holzprodukte gelten.

Die EU-Holzverordnung (995/2010) tritt am 3. März 2013 in Kraft, sie legt gesetzliche Pflichten fest, sowohl für Bediener, die Holz und Holzprodukte erstmalig auf dem EU-Markt einführen, als auch für Händler. Wir helfen Ihnen, die Verordnungen einzuhalten und die dazugehörigen Risiken einzuschätzen.

Diese Verordnung, die in allen EU-Mitgliedsstaaten gilt, verlangt, dass die Bediener folgendes implementieren:

  • Ein Due Diligence System
  • Ein Produktinformationssystem, einschliesslich Angaben zur Herkunft
  • Abläufe zur Risikobewertung, um das Risiko zu analysieren und einzuschätzen, dass illegale Holzprodukte auf den Markt kommen
  • Angaben zur Risikominderung, um zu vermeiden, dass illegale Holzprodukte auf den Markt kommen

Unsere Dienstleistungen

Mit unserer umfassenden Erfahrung im Bereich Forstwirtschaft, Forstprodukte und Chain of Custody Zertifizierung kann unser weltweites Netz aus qualifizierten Prüfern Ihnen dabei helfen, die Vorgaben der EU-Holzverordnung einzuhalten, Risiken zu bewerten und Audits nach diesem neuen Standard durchzuführen. Unsere Dienstleistungen umfassen:

  • Ausbildung - diese hilft Organisationen, die der neuen Verordnung unterliegen, ihre Rolle und ihre jeweiligen Pflichten zu verstehen.
  • Due Diligence - wir können ein effektives Due Diligence System bereitstellen, das bei korrekter Implementierung Ihre Compliance erleichtert
  • Monitoring – wir sind von der Europäischen Kommission offiziell als Überwachungsorganisation registriert und können Organisationen unterstützen, die unter den Anwendungsbereich der Holzhandelsverordnung (European Timber Regulation 995/2010) fallen.
  • Kundenindividuelle Audit-Lösungen:
    • Auditservice, der auf unseren Due Diligence Überwachungsrichtlinien basiert
    • Lieferkettenaudit
    • Vom Kunden definierte Audit Services
  • Beratung
  • Zertifizierung - die Chain of Custody Zertifizierung und Verifizierungsprogramme externer Parteien spielen eine wichtige Rolle bei der Risikobewertung und können eingesetzt werden, um eine Risikoentscheidung zu begründen. Die Chain of Custody Zertifizierung oder die Verfizierung durch externe Parteien allein dienen jedoch noch nicht als Nachweis für die Legalität

Warum sollten Sie sich für die Dienste zur EU-Holzverordnung von SGS entscheiden?

Wir sind das weltweit führende unabhängige Organ, das eine Chain of Custody Zertifizierung für Forstprodukte anbietet, und wir verfügen über einen umfangreichen Erfahrungsschatz bei der Durchführung erfolgreicher, komplexer und oftmals internationaler Großprojekte. Mit einer Niederlassung in beinahe jeder Region rund um den Globus, verfügen wir über Mitarbeiter, die die Sprachen der jeweiligen lokalen Märkte sprechen und ihre Kulturen verstehen und sind so in der Lage, überall konsistente, zuverlässige und effiziente Services anzubieten.

Kontaktieren Sie uns noch heute und erfahren Sie, wie auch Ihr Unternehmen von unseren Dienstleistungen zur EU-Holzverordnung profitieren kann.