Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Die SGS analysiert Tiernahrung (Pet Food) gemäß unterschiedlichen Qualitätsstandards. Unsere Labore orientieren sich zum Beispiel an den Standards der American Association of Feed Control Officials (AAFCO) und an Empfehlungen der European Pet Food Industry Federation (FEDIAF).

Unser Labore können Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe, aber auch pathogene Keime wie Salmonellen, Schwermetalle, Mykotoxine sowie Melamin und dessen Derivate in Tierfutter bestimmen. Entscheidende Prüfparameter bei Tiernahrung sind neben der chemischen und mikrobiologischen Beurteilung vor allem GVO-Analysen, die Tierartenbestimmung sowie sensorische und physikalische Tests hinsichtlich Akzeptanz, Präferenz, Verträglichkeit, Verdaulichkeit und spezieller diätischer Effekte. Auch prüfen unsere Labore die Kennzeichnung, die Etiketten und die Zusammensetzung von Produkten wie Hundefutter, Katzenfutter oder Vogelfutter.

Unsere Leistungen im Bereich Pet Food unterstützen Hersteller von Tiernahrung dabei, Erwartungen von Tierbesitzern und die Auswahlkriterien von Handelsunternehmen zu erfüllen. Auch helfen sie Herstellern, Lieferanten oder Einzelhändler von Hunde- und Katzenfutter dabei, nationale und internationale Richtlinien einzuhalten.

Unsere Unternehmensgruppe verfügt über ein Netzwerk von mehr als 1.000 Niederlassungen und Laboren, die am „Proficiency Testing Program” der AAFCO teilnehmen. In Deutschland sind wir anerkannter Laborpartner zahlreicher Futtelmittelverbände. Unsere Experten kennen die internationalen Vorschriften und sind mit den lokalen Gesetzen und Handelsbedingungen vertraut. Zudem sind unsere Labore nach ISO 17025 akkreditiert.

Durch strenge Produkttests sichern wir auf jeder Stufe der Lieferkette die Qualität von Tiernahrung und Futtermitteln für Haustiere. Weiterhin bieten wir Ihnen Lieferantenaudits an, mit denen sie Spezifikationen bei Rohstofflieferungen umsetzen können. Auch routinemäßige Prüfungen aller eingehenden Rohwaren oder Vendor-Assurance-Programme können Sie bei der SGS in Auftrag geben. Unsere Labore untersuchen Rohstoffe bereits im Anfangsstadium der Produktion. Während der Herstellung von Tierfutter führen sie weitere Produktests durch. Und auch die fertige Tiernahrung können sie analysieren und verifizieren.

Als Laborpartner im Bereich Pet Food sorgt die SGS für die Qualitätssicherung von Tiernahrung. Unsere Analysen von Tierfutter und Rohstoffen können dazu betragen, Risiken zu verringern, die Glaubwürdigkeit von Futtermittelherstellern zu stärken sowie das ihnen durch Handelsketten entgegengebrachte Vertrauen zu untermauern. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.