Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Mit Hilfe von Laboranalysen kann die SGS nachweisen, ob Lebensmittel Additive wie Farbstoffe, Süßungsmittel oder Konservierungsstoffe enthalten. Ein solcher Nachweis von Lebensmittelzusatzstoffen ist sowohl für Hersteller von Nahrungsmitteln als auch für Verarbeiter und Händler von Relevanz.

Indem die SGS Gehalte von Zusatzstoffen bestimmt oder illegale, nicht deklarierte oder unsachgemäß gekennzeichnete Stoffe in Produkten nachweist, können alle Marktakteure sicherstellen, dass sie die jeweils geltenden Vorschriften für Lebensmittel-Additive einhalten. Dadurch wird das Risiko, dass es zu Lebensmittelskandalen, Produktrückrufen, Rufschädigung oder Gewinnverlusten kommt, reduziert.

Vertrauen Sie bei der Analyse von Lebensmittelzusatzstoffen auf die SGS. Wir analysieren folgende Lebensmittelzusatzstoffe beziehungsweise Lebensmittel-Additive:

  • Farbstoffe
  • Süßstoffe
  • Konservierungsmittel
  • Antioxidantien

Mit unserem globalen Netzwerk an Lebensmittelaboren helfen wir Ihnen dabei, rechtliche Vorschriften entlang Ihrer gesamten Lieferkette einzuhalten – auch wenn diese durch mehrere Länder verläuft. Zahlreiche Exporteure, Importeure, Einzelhändler und Hersteller vertrauen auf die SGS, wenn es um die Sicherheit von Lebensmittelzusatzstoffen geht.

In unseren nach ISO 17025 akkreditierten Laboren verfügen wir über die nötige Ausrüstung und die erforderlichen Kenntnisse, um Analysen von Antioxidantien und Konservierungsmitteln durchzuführen.

Setzen Sie sich mit der SGS in Verbindung und erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen Additive in Lebensmitteln nachweisen lassen kann.