Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Mit Hilfe der Nährwertanalytik unterstützt die SGS Hersteller, Einzelhändler, Importeure und Exporteure dabei, rechtliche Vorschriften der Lebensmittelkennzeichnung einzuhalten.

Indem die SGS Nährwerte und qualitätsrelevante Komponenten von Lebensmitteln sowie von Tier- und Haustierfutter bestimmt, können Hersteller auf Verpackungen Informationen zu Nährstoffen, Vitaminen, Mineralien oder anderen Zusatzstoffen angeben. Auch wenn Sie ein umfangreiches Produktsortiment haben oder eine Vielzahl von Märkten bedienen, kann die SGS Sie mit Nährwertanalysen unterstützen.

Unsere weltweit tätigen Spezialisten und Labore orientieren sich an den aktuell geltenden nationalen und internationalen Vorschriften, die für die Kennzeichnung von Lebensmitteln relevant sind. Wussten Sie, dass gegenwärtig etwa 70 Länder Nährwertangaben auf Lebensmittelverpackungen fordern? Nährwerte sind auf Lebensmitteln entweder zwingend anzugeben oder dann erforderlich, wenn besondere qualitätsrelevante Eigenschaften mit Auslobungen oder Produktclaims hervorgehoben werden sollen. In beiden Fällen ist es wichtig, den aktuellen Stand der Vorschriften zu kennen und auch zu wissen, welche möglichen Anforderungen Nährwertangaben künftig erfüllen müssen.

Mit einem verlässlichen und unabhängigen Partner wie der SGS vermeiden Sie das Risiko, Lebensmittel mit unzureichenden Nährwertangaben in den Handel zu bringen. Eine korrekte Deklaration von Produkten bewahrt vor Lebensmittelskandalen, schlechter Publicity oder sogar Gerichtsverfahren.

Dank modernster Technik können wir präzise und schnelle Tests durchführen. Die SGS verfügt über Labore, die nach ISO 17025 akkreditiert sind und die sich an ein strenges Qualitätsmanagement halten.

Erfahren Sie mehr über unsere Prüfdienstleistungen für die Lebensmittelindustrie. Stellen Sie sicher, dass Ihre Produkte den geltenden rechtlichen Anforderungen genügen und den Wünschen der Verbraucher entsprechen.