Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

FSMA-Compliance-Lösungen der SGS – ein umfassendes Spektrum an Dienstleistungen, die Ihnen helfen, die Anforderungen des FSMA zu erfüllen.

Der US FDA Food Safety Modernization Act (FSMA, US-Gesetz zur Modernisierung der Lebensmittelsicherheit) ist die umfassendste Reform der US-amerikanischen Lebensmittelsicherheitsvorschriften seit 70 Jahren. Er gilt für den Bestimmungen unterliegende Einrichtungen, die Lebensmittel und Tierfuttermittel herstellen, verarbeiten, verpacken oder lagern. Landwirtschaftliche Betriebe, US-Importeure, Verlader, Empfänger, Speditionen und Frachtführer, die Lebensmittel in den USA transportieren, unterliegen ebenfalls dem FSMA. Falls Ihr Unternehmen in den Geltungsbereich des Gesetzes fällt, muss es allen Vorschriften entsprechen.

Wir können Sie dabei unterstützen die Compliance Ihrer Lebensmittelproduktionsstätten und Ihrer Lieferkette sicherzustellen – mit Zertifizierungen, Audits, Tests, Lieferantenverifizierungen, Schulungen und technischen Dienstleistungen nach den Anforderungen des FSMA.

Zertifizierung

Wir bieten die Zertifizierung nach dem FSMA Voluntary Qualified Importer Program (VQIP, Programm für freiwillig nach dem FSMA qualifizierter Importeure) an. Dabei handelt es sich um die Zertifizierung durch einen akkreditierten Drittanbieter, der von der FDA anerkannt wird. Sie steht ausländischen Lieferanten offen und ist eine Voraussetzung für das VQIP, das die beschleunigte Einfuhr von Lebensmitteln in die USA ermöglicht.

Wir bieten außerdem die Zertifizierung nach dem FSMA Foreign Supplier Verification Program (FSVP, Programm zur Verifizierung ausländischer Lieferanten) an. Dabei handelt es sich um ein akkreditiertes Programm, das anders als das VQIP nicht den Bestimmungen des FSMA unterliegt. Es ist für Einrichtungen außerhalb der USA gedacht und dient der Lieferantenverifizierung. Mit dieser Zertifizierung können Lieferanten nachweisen, dass sie den FSMA einhalten.

Audits

Wir führen Audits von präventiven Kontrollen, der Importeurs-Compliance und der Richtlinie zur absichtlichen Verfälschung (Lebensmittelbetrug) durch. Diese Audits können als Voreinschätzungen, Gap-Audits oder Lieferantenaudits durchgeführt werden und sind darauf ausgelegt, die Durchführung mehrerer Audits zu vermeiden.

Prüfen

Durch unser globales Netzwerk an Lebensmittellaboren können wir Ihnen dabei helfen, die Anforderungen des FSMA in Bezug auf Umweltüberwachung, Wasseranalyse, Lieferkette und Allergenmanagement zu erfüllen. Mit einer Vielzahl von FSMA-Prüfprotokollen und unserer umfassenden Kompetenz können wir Ihnen alle nötigen Lebens- und Futtermittelanalysen aus einer Hand anbieten.

Lieferantenverifizierung und -freigabe

Transparency-One ist die FSMA-Compliance-Plattform, die den Weg zur FSMA-Compliance durch die Automatisierung der Lieferantenverifizierung und -freigabe erleichtert. Wir helfen Ihnen dabei, empfindliche Zutaten bis zur Quelle zurückzuverfolgen, Lieferantendaten zu dokumentieren, das Dokumentenmanagement durchzuführen und Meldungen und Freigaben zu tätigen.

Schulung

Unser neues, umfassendes FSMA-Schulungsprogramm hilft Ihnen und Ihren Mitarbeitern dabei, die komplexen neuen Vorschriften zu verstehen und zu erfüllen. Wir bieten Schulungen für Hersteller und Lieferanten von Lebens- und Futtermitteln, Lebensmittelimporteure, Erzeuger von Frischerzeugnissen und landwirtschaftliche Betriebe. Unsere Kurse können als Präsenz- oder Onlinekurse durchgeführt werden.

Technische Unterstützung

Falls Sie eine Einrichtung in den USA betreiben oder als Importeur tätig sind und den FSMA-Bestimmungen unterliegen, gelten für Sie bestimmte Anforderungen in Bezug auf die Auditierung, Risikobewertung, Prüfung, Kennzeichnung, Schulung, das Lieferkettenmanagement sowie andere Anforderungen. Mit unseren umfassenden technischen Dienstleistungen fällt es Ihnen leichter, die FSMA-Compliance zu erlangen.

Möchten Sie mehr über unsere FSMA-Lösungen erfahren? Kontaktieren Sie uns noch heute.