Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Dieser Kurs wurde entwickelt, um den Teilnehmern das Wissen und die Fähigkeiten zu vermitteln, die erforderlich sind, um ein nachhaltiges Eventmanagement-System (SEMS) entsprechend der Norm DIN ISO 20121 effektiv zu auditieren.

Die Übernahme von DIN ISO 20121 unterstützt Eventveranstalter, Veranstaltungsorte und Eventlieferketten bei der Optimierung ihrer Abläufe im Nachhaltigkeitsmanagement.

Nach Beendigung des Trainings werden Sie in der Lage sein:

  • die Pflichten eines internen Auditors zu beschreiben und die Rolle des internen Audits bei der Wartung und Optimierung von SEMS gemäß der Norm DIN ISO 20121 zu beschreiben
  • Zweck und Struktur der Norm DIN ISO 20121 zu erklären
  • ein internes Audit zu planen und vorzubereiten, Auditnachweise durch Beobachtung, Gespräche und Stichprobenüberprüfung von Dokumenten und Aufzeichnungen zu sammeln
  • sachliche Auditberichte zu verfassen, die dazu beitragen, die Effizienz des SEMS zu erhöhen
  • Wege vorzuschlagen, um die Wirksamkeit von Korrekturmaßnahmen zu überprüfen.

Der Kurs besteht aus Präsentationen, praktischen und Rollenspielübungen.

Bitte beachten Sie: Sie sollten bereits Grundkenntnisse über DIN ISO 20121 und Kenntnisse der Nachhaltigkeitsfragen haben, bevor Sie an diesem Kurs teilnehmen.

Setzen Sie sich noch heute mit SGS in Verbindung, um mehr über die Vorzüge des SGS DIN ISO 20121 Trainings für interne Auditoren zu erfahren.