Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Daten- und Kommunikationssicherheit für die Energieindustrie – Erfahren Sie, wie Sie die Anforderungen der IEC 62351 erfüllen und sich vor Cyberangriffen in der Energieindustrie schützen können.

Dieses eintägige Seminar bietet einen Überblick über IT-Sicherheitsrisiken in der Energieindustrie und Gegenmaßnahmen zum Schutz gegen diese, wie es in der IEC 62351 beschrieben wird.

Warum eine Schulung für die Daten- und Kommunikationssicherheit für die Energieindustrie von SGS?

Dieses Seminar hilft Ihnen, Ihre Investitionen zu schützen, indem Sie lernen, wie Sie Sicherheitsrisiken und die damit verbundenen Bedrohungen für Ihr Unternehmen erkennen. Sie werden lernen, wie Sie sicherstellen, dass Ihre Daten und Ihre Kommunikation sicher bleiben, wenn sie im Internet of Things (IoT) und Industrial Internet of Things (IIoT)/intelligenten Fabriken eingesetzt werden. Sie gewinnen einen Wettbewerbsvorteil, indem Sie Ihren Kunden versichern können, dass Sicherheitsmaßnahmen vorgenommen wurden um Cyberangriffen entgegenzuwirken.

Nach diesem Kurs werden Sie ein Verständnis für Folgendes haben:

  • Die Grundlagen der IT-Sicherheit nach IEC 62351 für die Energieindustrie und wie sich die IEC 62351 auf andere Normen bezieht
  • Die mit der Energieindustrie verbundenen Sicherheitsrisiken
  • Wie Sie wesentliche Sicherheitsanforderungen umsetzen
  • Die fünf Schritte des Sicherheitsprozesses

Dieser Kurs richtet sich an Führungskräfte in der Energieindustrie. Er ist in deutscher Sprache erhältlich und kann auf Anfrage in englischer Sprache erfolgen.

Vertrauenswürdige IT-Sicherheitsschulung vom führenden Kursanbieter

Als weltweit führender Schulungsanbieter setzen wir auf unsere jahrelange Erfahrung weltweit. Unsere Kurse werden von Experten und erfahrenen Trainern angeboten.

Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über unseren Kurs über Daten- und Kommunikationssicherheit für die Energieindustrie zu erfahren.