Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

SGS-Training Interner Auditor für Lebensmittelsicherheits-Managementsysteme (FSMS) - entwickeln Sie die Fertigkeiten, um interne Audits zu erstellen und durchzuführen.

Die Teilnehmer erwerben das Wissen und die Fähigkeiten, die erforderlich sind, um interne Audits von Lebensmittelsicherheits-Managementsystemen durchzuführen und zur fortlaufenden Verbesserung des Managementsystems beizutragen. Kenntnisse von FSMS und der ISO 22000:2005 werden in diesem Kurs vorausgesetzt. Diese Vorkenntnisse können im Grundlagentraining Lebensmittelsicherheits-Managementsysteme erworben werden.

Nach Abschluss dieses Trainings werden die Teilnehmer in der Lage sein:

  • die Pflichten eines Internen Auditors zu beschreiben und die Rolle des internen Audits bei der Aufrechterhaltung und Optimierung von Managementsystemen zu beschreiben
  • in Bezug auf die Prozesse der Lebensmittelkette und das Modell eines Lebensmittelsicherheits-Managementsystems, das auf einer Gefahrenanalyse basiert, Zweck und Struktur der Norm ISO 22000 zu erläutern
  • ein internes Audit eines Bestandteils eines FSMS gemäß ISO 19011 zu planen, durchzuführen und darüber zu berichten

Das Training besteht aus Präsentationen, praktischen Fallbeispielen und Rollenspielübungen.

Warum ein SGS-Training Interner Auditor ISO 22000?

Unsere Kurse werden von Tutoren geleitet, die QMS-Experten und erfahrene Trainer sind. Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten werden durch einen interaktiven und praktischen Lernansatz entwickelt.

Wenden Sie sich noch heute an SGS und erfahren Sie mehr über das Training Interner Auditor ISO 22000.