Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Das Training „Food Defense“ von SGS – Ihr Team erwirbt die Fähigkeit und Kenntnisse die erforderlich sind, um Lebensmittel vor Kontaminationen zu schützen.

Produktschutz durch Sicherheit bei der Herstellung, Verpackung und Lieferung von Lebensmitteln sind für Unternehmen sowie für den einzelnen Verbraucher von großer Wichtigkeit. Im heutigen globalisierten Markt kann die absichtliche Kontamination von Lebensmitteln und Getränken das Geschäft und den guten Ruf einer Marke schädigen und dadurch weitreichende Folgen mit sich führen.

Ziel unserer Schulung ist es, Ihnen das nötige Wissen zu vermitteln, ein innerbetriebliches System zum Produktschutz aufzubauen, um so Risiken vorzubeugen oder zu minimieren.

Dieser Kurs richtet sich an Führungskräfte in der Produktionsleitung, Betriebs- und Unternehmensführung sowie an Beauftragte für Qualitätssicherung, IFS und Food Defense und beinhaltet die folgenden Themen:

  • Gründe für die neuen Anforderungen des Standards
  • Anforderungen gängiger Standards (IFS v6, FSSC, etc.)
  • Anforderungen an die Beauftragten
  • Hauptelemente des Systems (Gefahrenanalyse und Risikobewertung)
  • Innerbetriebliche Umsetzung und Überwachung

Gute Gründe für ein SGS-Training für Führungskräfte

Unsere Kurse werden von Referenten geleitet, die langjährig erfahrene Spezialisten auf ihrem Gebiet sind. Kenntnisse und Fertigkeiten werden anhand von interaktiven und praktischen Lernansätzen vermittelt.

Für weitere Informationen über unsere Trainings zur Qualifizierung von Führungskräften stehen wir gerne zur Verfügung.