Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Dieses Training ist so gestaltet, dass Sie dabei unterstützt werden, Ihre Auditorfähigkeiten von anderen Managementsystemen auf Audits von Qualitätsmanagementsystemen (QMS) für die Automobilindustrie zu übertragen.

Falls Sie bereits eine Schulung zu ISO 9000 oder ISO 14001 abgeschlossen haben, können Sie die ISO/TS 16949 Auditorenumschulung zur Erweiterung Ihrer Fähigkeiten und Ihrer Wissensbasis nutzen, um die QMS-Kriterien zu verstehen und in Übereinstimmung damit Audits durchzuführen. Die Grundsätze der ISO/TS 16949 legen ein explizites Managementsystem dar, sodass Sie die Risiken, Anfälligkeiten und die für die kontinuierliche Verbesserung notwendigen Maßnahmen in der Automobilindustrie untersuchen und kontrollieren können.

Nach Abschluss des Trainings werden Sie:

  • über umfassende Kenntnisse über den Zweck eines QMS und des Auditierungs- und Zertifizierungsprozesses gemäß ISO/TS 16949 verfügen
  • alle Klauseln der ISO/TS 16949 interpretieren können
  • die Prinzipien, Prozesse und Techniken anwenden können, die zur Durchführung externer Audits gemäß den Anforderungen der ISO/TS 16949 Qualitätsmanagementsysteme erforderlich sind
  • ihren Anspruch als Teil der Gesamtanforderungen zur Registrierung als Angemeldeter Lead Auditor zu unterstützen.

Wenden Sie sich jetzt an SGS und erfahren Sie mehr über die Umschulung zur ISO/TS 16949.