Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Dieses Training ist so gestaltet, dass Sie dabei unterstützt werden, Ihre Auditorfähigkeiten von anderen Managementsystemen auf die Systeme für Audits von Gesundheits- und Arbeitsschutzmanagementsystemen (OH&SMS) zu übertragen.

Falls Sie bereits ein vom IRCA zertifiziertes fünftägiges Lead Auditor Training abgeschlossen haben, können Sie das OHSAS 18001 Auditorkonversionstraining nutzen, um Ihre Fähigkeiten und Ihre Wissensbasis zu erweitern und um die Prüfung von OHSAS-Kriterien zu verstehen. Die Prinzipien von OHSAS 18001 legen ein klar definiertes Managementsystem dar, sodass Sie die Arbeits- und Gesundheitsschutzrisiken und -schwächen eines Unternehmens untersuchen und kontrollieren können.

Nach Abschluss des Trainings werden Sie in der Lage sein:

  • tiefgreifendes Wissen über den Zweck der Sicherheitsnormen und des OHSAS 18001- Auditzertifizierungsprozess und die Rolle des Auditors im Kontext dieser Norm anzuwenden
  • zu verstehen, wie wichtig die Sicherheitsrichtlinien sind und wie diese auf den vom Unternehmen indentifizierten Risiken basieren sollten.
  • über die Kenntnisse und Fähigkeiten zu verfügen, die für die Durchführung von externen Audits gemäß den Anforderungen der OHSAS 18001 nötig sind. 
  • die Schulungsanforderungen für die Registrierung als OH&SMS-Auditor oder Lead Auditor im IRCA zu erfüllen

Dieser Kurs ist vom IRCA zertifiziert (Kurs Nr. A16894).

Kontaktieren Sie SGS noch heute, um mehr Vorteile aus dem SGS OHSAS 18001-Auditorkonversionstraining zu ziehen.