Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Emissionsmessungen sind notwendig, um die Einhaltung von Emissionsgrenzen oder gesetzlichen Einschränkungen zu gewährleisten. Darüberhinaus können sie für Analysen der Leistungsfähigkeit, zur Erstellung von Ausgangswerten oder für Auswertungen verwendet werden.

SGS führt in zahlreichen Branchen Emissionsmessungen für Umweltemissionen an Schornsteinen und Kaminen durch.

Akkreditierte Schornsteinprüfungen von SGS

Wir von SGS bieten nach ISO 17025 akkreditierte Schornsteinprüfungen. Diese sind in der Regel für die Integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung (IPPC) und für Konformitätstests erforderlich.

Wir bieten Emissionstests für folgende Bereiche an:

  • Kraftwerke (Gas, Kohle, Öl, Biomasse und alternative Kraftstoffe)
  • Verbrennungsanlagen (feste oder flüssige Abfälle, fester Haushaltsmüll, für Krankenhäuser oder Industrie)
  • Müllverbrennung 
  • Öl-, Gas- und Chemieanlagen
  • Raffinerien
  • Deponien (Fackeln und Motoren)
  • Pharmazeutische Anlagen
  • Zementwerke
  • Metallfabriken
  • Metallveredelungsbetriebe
  • Asphaltfabriken
  • Papierhersteller
  • Glashersteller
  • Stahlproduzenten
  • Lebensmittelhersteller
  • Mineralienverarbeitende Betriebe

Zusätzlich bieten wir unseren Kunden auch folgende Dienstleistungen:

  • Kalibrierung von CEMS
  • Computergesteuerte Ausbreitungsrechnung
  • Effizienzstudien zur Ausstoßverringerung

Erfahren Sie mehr darüber, wie Emissionsuntersuchungen von SGS Sie bei der Einhaltung von Emissionsrechten oder gesetzlichen Höchstgrenzen unterstützen können.