Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Zur Reduzierung von Gesundheitsgefahren, dem Schutz Ihrer Lebensmittel- und Futterprodukte vor einer Kontaminierung mit Keimen und Bakterien und zur Absicherung Ihres Unternehmens bei Rechtsstreitigkeiten, müssen Sie strenge Lebensmittel- und Futtermittelsicherheitsstandards einhalten.

SGS kann Ihnen helfen, ein Monitoringprogramm einzuführen, mit dem Krankheitserreger durch ein Screening und eine Identifizierung rasch erkannt werden.

Anhand von FDA zugelassenen Verfahren können wir mit unseren mikrobiologischen Analysen schädliche Keime, wie Escherichia coli (allgemein als E.coli bekannt), E. coli 0157:H7, Salmonellen oder Listerien bestimmen. Wir bestimmen den Gehalt von mikrobiologischen Verunreinigungen mit einem standardisierten PCR-Nachweis oder mit kulturellen Verfahren einschließlich der Identifizierung der Isolate.

Zugelassene und akkreditierte Labors

Unsere Labors für die mikrobiologische Analyse arbeiten mit offiziellen, validierten Methoden unter strikten Richtlinien und sind nach ISO 17025 akkreditiert. Mit Wissenschaftlern und Technikern, die über langjährige Erfahrung und Abschlüsse in Chemie, Mikrobiologie und Agrarwissenschaften verfügen, werden unsere Labors auch von etlichen Lebensmittel- und Futtermittelverbänden anerkannt. Kurz gesagt: wir halten uns an die höchsten Industriestandards, wenn es um den Nachweis einer mikrobiologischen Verunreinigung geht.

Schützen Sie Ihre Futter- und Lebensmittelprodukte vor den Gefahren eines Bakterienbefalls in der Herstellung sowie in der gesamten Lieferkette - setzen Sie sich noch heute mit SGS in Verbindung. Unsere mikrobiologische Analyse kann Ihnen weiterhelfen.