Skip to Menu Skip to Search Kontakt Germany Websites & Sprachen Skip to Content

Durch die Bestimmung des Fettsäureprofils Ihrer Ölsamenpflanzen können Sie den Verbrauchern gesündere Nahrungsmittel bieten.

SGS analysiert Ölsamenpflanzen (z. B. Soja, Sonnenblumen, Saflor, Erdnüsse, Raps und Flachs), um ihre Fettsäure-Zusammensetzung zu ermitteln.

Wir können auch Ihre Bemühungen im Hinblick auf geeignete Ölsamen-Zuchtprojekte unterstützen und aufgrund der Ergebnisse von wenigen ausgewählten Samen die von Ihnen gewünschten Pflanzen erzeugen. Unsere Analysemethode des Ölsamen-Testens wird validiert, um Genauigkeit zu gewährleisten. Mithilfe eines organischen Lösungsmittels extrahieren wird das Öl aus einzelnen Samen oder gemischten Sammelproben vor der Verarbeitung der Fettsäuren, um Fettsäuremethylester (FAME) zu bilden.

Schnelle Ergebnisse

Wir verwenden Gaschromotographen (GC), um diese flüchtigen FAME zu analysieren. Mischungen von Sammelsamen, ein einzelner Samen oder sogar Splitter von Samen können in Höhe von bis zu 300 Proben pro Tag getestet werden. Normalerweise werden die Ergebnisse, die als Prozentsatz der gesamten Fettsäuren angegeben werden, nach nur 48 Stunden freigegeben.

Um unseren Ruf der Unabhängigkeit, Integrität und Innovation zu erhalten, arbeiten unsere Ölanalyse-Labors nach strengen Richtlinien und sind gemäß ISO 9001:2008 zertifiziert.

Finden Sie heraus, wie SGS Ihnen bei der Entwicklung von gesünderen Nahrungsmitteln und gesteigertem Verbraucherzuspruch helfen kann, indem Sie sofort Kontakt mit uns aufnehmen.